direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 15.09.2010 - 21:33   deutscher Spruch Facebook Share
In der Fortbildung des Ehrgeizes
gibt es keine äußerste Grenze.
Es ist interessant zu beobachten,
wie [...] die Steigerung des Strebens nach Macht
in eine Art Gottheitsideal münden kann.

Alfred Adler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Mai 1937)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 16. September 2010, 12:22
erka 4062 Sprüche
offline offline

Horst Eberhard Richter legte 1979 dieses Buch vor:
"Der Gotteskomplex - Die Geburt und die Krise des Glaubens an die Allmacht des Menschen"

Und darin steht zum Beispiel der Satz:
"Ein wesentliches Merkmal, das den narzisstischen Ohnmacht-Allmacht-Komplex kennzeichnet und sich durch die neuere Zivilisation hindurchzieht, ist der radikale
E g o z e n t r i s m u s .
Fr, 24. September 2010, 21:30
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Oder das magische Denken bei Kindern (uns ausgewählten Erwachsenen ...) *knuff*
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.944 Sprüche auf 2.878 Seiten


  
Tanja 5453 Sprüche Falls der Tod aber gleichsam ein Auswandern ist
von hier an einen anderen Ort,
und wenn es wahr ist, was man sagt,
dass alle, die gestorben sind, sich dort befinden,
welch ein größeres Glück gäbe es wohl als dieses?

Sokrates erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:47
Spruch-Bewertung: 6,33 Vote:
Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 






  
Tanja 5453 Sprüche Gott ist tot.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:43
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
geflügelte Worte, Zitate, Religionskritik 



  
erka 4062 Sprüche Siehst du Gott nicht?
An jeder stillen Quelle,
unter jedem blühenden Baum
begegnet er mir in der Wärme seiner Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Bilde dich selbst
und dann wirke auf andere
durch das, was du bist.

Wilhelm von Humboldt erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. April 1835)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Alles, was mehr aus uns macht,
ist Gnade für uns.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche In reiner Brust allein ruht alles Heil.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:19
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Versäumt nicht, zu üben
die Kräfte des Guten!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Handle nur nach Gefühl und Gewissen!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Sage mir, mit wem zu sprechen
dir genehm, gemütlich ist;
ohne mir den Kopf zu brechen,
weiß ich deutlich, wie du bist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Weisen sagen:
Beurteile niemand,
bis du an seiner Stelle gestanden hast.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:14
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wie der Mensch sich ärgert,
so ist er.

Arthur Schnitzler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Oktober 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:12
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate, Wut 



  
erka 4062 Sprüche Der körperliche Zustand
hängt sehr viel von der Seele ab.

Wilhelm von Humboldt erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. April 1835)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wenn ich an Gott dachte,
war ich heiter und vergnügt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Woher ich kam, wohin ich gehe, weiß ich nicht;
nur dies: von Gott zu Gott, ist meine Zuversicht.

Friedrich Rückert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Januar 1866)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:02
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich besänftige mein Herz,
mit süßer Hoffnung ihm schmeichelnd.
Eng ist das Leben fürwahr,
aber die Hoffnung ist weit.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Bei Betrachtung der Natur im Großen wie im Kleinen
hab' ich unausgesetzt die Frage gestellt:
Ist es der Gegenstand oder bist du es,
der sich hier ausspricht?
Und in diesem Sinne
betrachte ich auch Vorgänger und Mitarbeiter.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Und Herze, willst du ganz genesen,
sei selber wahr, sei selber rein!
Was wir in Welt und Menschen lesen
ist nur der eigne Widerschein.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 17:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Welt ist genau so,
wie der, der sie ansieht.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 17:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man erlebt nicht das,
was man erlebt,
sondern wie man es erlebt.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 17:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Wenn das Leben ein Traum ist,
dann fürchte dich vor dem Erwachen.

aus "Die Legende"
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 16:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume 



  
Tanja 5453 Sprüche Nun, o Unsterblichkeit, bist du ganz mein!
Du strahlst mir, durch die Binde meiner Augen,
Mir Glanz der tausendfachen Sonne zu!
Es wachsen Flügel mir an beiden Schultern,
Durch stille Ätherräume schwingt mein Geist;
Und wie ein Schiff, vom Hauch des Winds entführt,
Die muntre Hafenstadt versinken sieht,
So geht mir dämmernd alles Leben unter:
Jetzt unterscheid ich Farben noch und Formen,
Und jetzt liegt Nebel alles unter mir.

aus "Prinz Friedrich von Homburg" von Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Tod 



  
Tanja 5453 Sprüche Mit jedem Menschen verschwindet
ein Geheimnis aus der Welt, das
vermöge seiner besonderen Konstruktion
nur er entdecken konnte,
und das nach ihm niemand wieder entdecken wird.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:34
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5453 Sprüche Das süsseste Glück für die trauernde Brust,
nach der schönen Liebe verschwundener Lust,
sind der Liebe Schmerzen und Klagen.

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Trennung, Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
der so lebendig unserem
Herzen innewohnt!

Aurelius Augustinus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:15
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 






  
Tanja 5453 Sprüche Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gern noch bei uns sein.
Gott hilf uns, diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne dich wird vieles anders sein.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen