direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 15.08.2010 - 12:54   deutscher Spruch Facebook Share
[...] die höchste psychische Leistung,
die einem Menschen möglich ist,
[...] das Niederringen der eigenen Leidenschaft
zugunsten und im Auftrage einer Bestimmung,
der man sich geweiht hat.

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 15. August 2010, 13:00
erka 4062 Sprüche
offline offline

In dieser Aussage steckt auch was Autobiographisches,
denn Freud ist ein Meister im "Sublimieren" gewesen.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.972 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
Nischa 939 Sprüche Einer, das höret man wohl, spricht nach dem anderen,
doch keiner mit dem anderen
wer nennt zwei Monologe Gespräch?

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 14:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Nischa 939 Sprüche Recht stets behält das Schicksal,
denn das Herz in uns ist ein gebieterischer Vollzieher

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Saget, wann nützt man Gedicht,
o Musen
Wenn es den Edlen weckt in dem Augenblick,
wenn er sich selber vergisst

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Tränen der Liebe schöner glänzen in unseren Augen,
als die Brillanten in unserem Haar

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Warnung reizet uns oft, ich seh es
denn jegliche Schöne liest und wünscht,
insgeheim, sich der Verbindung Gefahr

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Solange der Fasching währt, verehren wir die Lüge,
der Rolle treu mit lächerlichem Ernst

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Wahrheit, Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Dass Weiber für Weiberschwächen solche Luchsaugen haben

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Zu überzeugen, fällt keinem Überzeugten schwer

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Beherrschung der Triebe durch die moralische Kraft
ist Geistesfreiheit,
und Würde heißt ihr Ausdruck in der Erscheinung

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Ein jeder Wechsel schreckt den Glücklichen

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:36
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Wenn gute Reden sie begleiten,
dann fließt die Arbeit munter fort

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Recht hat jeder eigene Charakter,
der übereinstimmt mit sich selbst

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Wohl dem, der frei von Schuld und Fehle
bewahrt die kindlich reine Seele

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Nischa 939 Sprüche Alles nennt sich jetzt Philosoph,
ich kann nur den dafür halten,
der in der ganzen Natur fürchtet den Irrtum allein

nach Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Kühner Mut ist bei der Liebe

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Wo Menschenkunst nicht zureicht,
hat der Himmel oft geraten

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Das Unglück muss einen großen Mann nicht zur Memme machen

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Tadeln ist leicht, erschaffen so schwer
ihr Tadler des Schwachen
habt ihr das Treffliche denn auch zu belohnen ein Herz?

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Nicht an die Güter hänge dein Herz,
die das Leben vergänglich zieren

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Unaufhaltsam enteilet die Zeit
Sie sucht das Beständ'ge
Sei getreu,
und du legst ew'ge Fesseln ihr an

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Setze immer voraus,
dass der Mensch im Ganzen das Rechte will,
im Einzelnen nur rechnet mir niemals darauf

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Wohltätig ist des Feuers Macht,
wenn sie der Mensch bezähmt, bewacht

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Willst du in Deutschland wirken als Autor,
so trifft sie nur tüchtig,
denn zum Beschauen des Werkes finden sich wenige nur

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
anonym 37 Sprüche So viel wie möglich
lasst uns von anderen Wohltaten annehmen,
denn eine gute Tat ist nicht nur Geben.
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Nischa 939 Sprüche Das Liebesbündnis schöner Seelen
knüpft oft der erste Augenblick

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2010 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate