direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2708 Sprüche 06.08.2010 - 19:56   deutscher Spruch Facebook Share
Ein Baum
macht noch keinen Wald.

Fernöstliche Weisheit erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 3. April 2014, 16:34
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Falsch. Laut einem Lied kommt der Odenwald mit einer sehr überschaubaren Menge an Großgrün aus:
Es steht ein Baum im Odenwald.
:-P
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mi, 9. April 2014, 10:11
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
damit wird der fokus auf einen in dem wald befindlichen Baum geleg, was nich im umkehrspruch bedeutet, dass dieser einzelne Baum den Wald ausmach, herzchen ;-P
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.963 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
Joha 2178 Sprüche Immer wenn Frauen behaupten,
dass in Wirklichkeit sie und nicht die Männer
das starke Geschlecht sind,
braucht man nur die Heizung herunterzudrehen
und abwarten, wen's schneller friert.

Bernhard Huber erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 






  
Joha 2178 Sprüche Zuweilen ein Narr sein,
ist auch eine Kunst.
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joha 2178 Sprüche Nicht der ist auf der Welt verwaist,
dem Vater und Mutter gestorben,
sondern der für Herz und Geist
kein Lieb' und kein Wissen erworben.

Friedrich Rückert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Januar 1866)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:43
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Wer die Macht über die Geschichte hat,
hat auch Macht über Gegenwart und Zukunft.

aus "1984" von George Orwell
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Vor allem nachts kommt sich der Mann im Mond einsam vor -
denn dann schauen die Liebenden zu ihm empor.

Conrad Cortin
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:40
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
Zitate 



  



  
Joha 2178 Sprüche Mancher Mensch, vergrämt, befand,
dass er sich im Wege stand.
Bis kam einer, der nicht säumte,
und ihn aus dem Wege räumte.

Helmut Bloid
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Lieb' Menschenkind, vergiss es nicht,
dass Gott oft wortlos zu dir spricht.

Günther Goepfert
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Schließen zwei einen Kompromiss,
muss ihn ein Dritter ausbaden.

Teja Bernardy
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Grobe Hemden sind besser als ein Ofen.

Sebastian Kneipp erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Juni 1897)
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Sie eine alte Hexe, er ein böser Teufel.
Wie das Eheleben halt so spielt...

Herbert Schneider
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Der Mensch ist selbst sich oft ein Rätsel,
so wie sich selber auch die Brezel,
da, wie ich denk, schon nachgedacht,
dass so verschlungen sie gemacht.

Helmut Bloid
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:27
Spruch-Bewertung: 5,33 Vote:
Zitate 



  






  
Joha 2178 Sprüche Nur mit leeren Händen
kann man nach Neuem greifen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Auch wenn wir das ganze Weltall ausgemessen haben,
fehlen noch ein paar Meter zum lieben Gott.

Ernst R. Hauschka
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  14.09.2010 - 15:23
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  



  
erka 4062 Sprüche Wer fällt, der bleibet liegen,
wer steht, der kann noch siegen,
wer übrig bleibt, hat recht,
und wer entflieht, ist schlecht.

Clemens Brentano erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Juli 1842)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 18:31
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ohne Ohropax
bei Tag und Nacht ginge es gar nicht.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 18:26
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wehleidigkeit gegenüber [...] allem.
Jetzt halb zehn abends schlägt in der Nebenwohnung
jemand einen Nagel in die gemeinsame Wand.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 18:26
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Gefährlich sind solche Bestien wie Ihr seid,
die alles ringsum mit Fäulnis anstecken,
die alles Schöne und Gute begeifern und bescheißen
und dann der Welt glauben machen,
es sei alles nicht besser als ihr eigener Kot.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 18:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Solange man sich im Allgemeinen hält,
kann uns jeder nachmachen;
aber das Besondere macht uns niemand nach.
Warum? Weil es die anderen nicht erlebt haben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 18:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der Grund von allem
ist die Beobachtung und Kenntnis der Welt,
und man muss viel selbst beobachtet haben,
um die Beobachtungen anderer
so gebrauchen zu können, als ob es eigene wären [...]

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 18:15
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  



  
edda 43 Sprüche Niemand trägt auf einer Party so viel zur Unterhaltung bei
wie diejenigen, die gar nicht da sind.

Audrey Hepburn
Miteinander
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 14:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5453 Sprüche Ich glaube, dass Gott aus allem,
auch aus dem Bösesten,
Gutes entstehen lassen kann und will.
Ich glaube,
dass auch unsere Fehler und Irrtümer nicht vergeblich sind,
und dass es Gott nicht schwerer ist,
mit Ihnen fertig zu werden,
als mit unseren vermeintlichen Guttaten.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 14:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Misserfolg