direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4960 Sprüche 19.08.2010 - 14:53   deutscher Spruch Facebook Share
Allein ein intaktes Auge lässt noch nicht sehen

Carmen Bauer
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 3. Mai 2011, 11:58
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich hatte den Spruch erst nicht verstanden, deshalb hat Joha mich gerade aufgeklärt:

Zitat von Joha 2178 Sprücheselbst wenn man mit den Augen einwandfrei sieht, manche Sachen sieht man nicht - im metaphorischen Sinne. Oder auch im Sinne von verstehen.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.944 Sprüche auf 2.878 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Wer vielleicht zur guten Tat
keine rechte Neigung hat,
dem wird Fasten und Kastein
immerhin erfrischend sein.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 20:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Aber das bedenke stets:
Wie man's treibt, mein Kind, so geht's.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 20:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer schlecken will, was ihm gefällt,
der kommt nicht ohne Schmutz und Schwärze
hinaus aus dieser bösen Welt.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 20:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein guter Mensch gibt gerne acht,
ob auch der andre was Böses macht.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 20:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man liebt den Käse wohl, indessen
man deckt ihn zu.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 20:41
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ach, der Tugend schöne Werke,
gerne möcht ich sie erwischen,
doch ich merke, doch ich merke,
immer kommt mir was dazwischen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 11:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Ungeziefer!
Erst grollt man ihm,
dann prüft man sich selbst,
dann denkt man gelinder.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 11:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer nicht besonders auserlesen,
dem macht die Tugend Schwierigkeit.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 11:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zwischen Bös und Gut
hat sich ein Streit erhoben.
Gut hat keinen Mut,
Bös bleibt oben.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 11:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Um Neid ist keiner zu beneiden.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 11:49
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man tadelt oft den Lasterhaften,
weil man ihn beneidet.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 11:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Du merkst, dass die Bedaurerei
so eine Art von Wonne sei.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 11:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Allein, wozu das peinliche Gegrübel?
Was sichtbar bleibt, ist immerhin nicht übel.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Gebraucht sind die Gedankensachen
schon alle, seit die Welt besteht.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Er musste erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen,
ehe er merkte, dass er auf dem Holzwege war.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:08
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer hinter die Puppenbühne geht,
sieht die Drähte.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:06
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer rudert,
sieht den Grund nicht.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zum Beispiel mit gelehrten Sachen
kann man sich vielfach nützlich machen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nur des Geistes Kraft allein,
schneidet in die Seele ein.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Dass der Kopf die Welt beherrsche,
wär zu wünschen und zu loben.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die so genannten Wahrheiten
habe ich doch ein wenig im Verdacht der Unbeständigkeit.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Wahrheit, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Weg mit dem Geklimper!
Das schärfste Wort dringt solchen Dingen
höchstens bis aufs Hemd.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Gewisse Dinge greift man so vergeblich mit Worten an
wie Geister mit Waffen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 09:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Metaphysik und Worte!
Das ist gerade so,
als wenn man einem die Lehre von der Erbsünde
auf der Flöte vorspielte.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 09:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Hinter jedem neuen Hügel,
dehnt sich die Unendlichkeit.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.08.2010 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate