direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 10.06.2010 - 19:08   deutscher Spruch Facebook Share
Und müssen nicht Geisteskinder
uns viel teurer sein als Leibeskinder,
da letztere ohne sonderliche Mühe
in einer einzigen Nacht gemacht werden,
zu erstern aber ungeheure Anstrengung
und vie Zeit angewendet wurde! -

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 10. Juni 2010, 19:19
erka 4062 Sprüche
offline offline

Heinrich Heine
war nur Vater von "Geisteskindern",
"richtige" Kinder hatte er gar nicht.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.963 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Ich lebe hier still
und einsam
und langweilig
und glücklich.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche [...] zu meinen kleinen Tugenden zählt die,
die Menschen nicht ändern zu wollen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...]
immer
küssen geht über die menschliche Kraft.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ganz leer lässt der liebe Gott
keinen ausgehn [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Eine verstimmte Frau ist ebenso ein Druck,
wie eine heitre einem Flügel leiht [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] man muss auch heiter und liebenswürdig
bleiben können, wenn der Mensch,
mit dem man zusammenlebt,
allerhand Dummes und Fehlerhaftes tut.
Man muss es durchaus verstehn,
fünfe gerade sein zu lassen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:33
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich kann nicht mit;
mir fehlt ein Stück Lungenflügel.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man hat alle Stützen und Strebepfeilern
von mir weggezogen,
die nötig sind, um ein Gebäude zu halten.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was ich mir in der Welt erobern möchte,
das ist eine gesicherte Existenz
und die Unabhängigkeit, die daraus fließt [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Für das bloße Spiel mit Worten,
für das niedliche Garnichtssagen
bin ich zu alt [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Geistig bewegliche Menschen
bedürfen der Anregung von außen,
sie müssen erleben [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Beste, was ich weiß,
hab ich durch Umgang, Erzählung, Lektüre gelernt.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Ich hasse und fürchte nichts so sehr
als das zwecklose Verbrauchtwerden.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Es geht mir nicht gut,
und ich sehne mich nach einem Tropfen Glück
wie heißes geborstenes Land nach einem Regenschauer.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Sie wissen gewiss - wer wüsst es nicht! -
aus eigner Erfahrung, dass Zeiten kommen,
wo sich Gott und Menschen
gegen uns verschworen zu haben scheinen [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] nichts richtet das Gemüt so auf
wie das Gefühl, geliebt zu sein.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:13
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] wir müssen alle harte Nüsse knacken,
der eine heut, der andre morgen,
das ist der ganze Unterschied.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:12
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Fest entschlossen bin ich,
mich nicht zu verkaufen,
und werde mich weder durch Not
noch durch Tränen davon abbringen lassen [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nun, armes Herze, sei nicht bang!
Nun muss sich alles, alles wenden.

Ludwig Uhland erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. November 1862)
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Glaub nicht, dass ich mich erschieße,
wie schlimm auch die Sachen stehn!
Das alles, meine Süße,
ist mir schon einmal geschehn.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:01
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche O Gott! beschwichtige die Gedanken,
erleuchte mein bedürftig Herz!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 11:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Aus dem Palast ins enge Haus,
so dumm läuft es am Ende doch hinaus.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 11:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Und bist du kühn und hältst du Stich,
so wage Haus und Hof und - dich.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es war nur Schein, allein der Schein war groß.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Denn der Boden zeugt sie wieder,
wie von je er sie gezeugt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate