direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 08.07.2010 - 09:58   deutscher Spruch Facebook Share
Wer nur nach außen lebt,
macht seelisch Bankrott.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 16. September 2016, 20:27
erka 4062 Sprüche
offline offline

A. S, Neill schrieb in seiner Autobiografie (Titel: "Neill, Neill, Birnenstiel!"):

"Ein Teil der Krankheit unserer Welt rührt von unserem Hang zum Unwesentlichen, zum Trivialen her [...]."





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.977 Sprüche auf 2.880 Seiten








  
Jingle 799 Sprüche Ich stand auf
Ich wollt die Welt verändern
doch es hat geregnet
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 22:21
Spruch-Bewertung: 8,80 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Reisen heißt Sitzen
Und Fernreisen Sitzen für Fortgeschrittene

der Flix copyrightcopyrightFür jeden Spruch: Rücksprache mit Flix, ob er der Veröffentlichung zustimmt (mehr Infos bei Joy 4960 Sprüche)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 22:15
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
aus Comics 



  
Joy 4960 Sprüche Kunst ist dort am beeindruckensten,
wo man am Wenigsten mit ihr rechnet

der Flix copyrightcopyrightFür jeden Spruch: Rücksprache mit Flix, ob er der Veröffentlichung zustimmt (mehr Infos bei Joy 4960 Sprüche)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 22:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Comics 



  
Joy 4960 Sprüche Sobald jemand anders ist, beginnt die Bewegung.
Gleichheit bedeutet Stagnation,
Unterschiede Veränderung.
Desshalb hassen so viele das Andere:
die bekannte Welt wird bald stürzen
und etwas Platz machen,
was Unsicherheit über die alten Annehmlichkeiten bringt.

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 21:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Hast du deinen Lebenssinn gefunden
- bewusst oder unbewusst -
so lebst du ihn einfach.
Musst du ihn suchen, kannst du ihn noch nicht haben.
Irgendetwas fehlt also durchaus,
wenn man nach mehr suchen muss.
Würde man suchen, wenn man genug hätte? Nein.
Und dann gäbe es auch keine Entwicklung in dieser Welt.
Es ist also unabdinglich, dass uns Menschen etwas fehlt.

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 21:22
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate, Sinn des Lebens 



  
Joy 4960 Sprüche Wer Feuer und Flamme ist
wird früher oder später daran verbrennen
- und auch andere werden des Feuers Zeichen tragen

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 21:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] was ein anständiger Mensch nicht darf,
das darf auch ein anständiger Staat nicht.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 19:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zuletzt ist jede Stelle gut,
wenn man sie gut und treu ausfüllt.
Ganz dumm ist die Neiderei,
das Streiten um Rang und Wert;
jeder ist alles, und jeder ist nichts.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 19:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ruhe, Ruhe;
nur keine Störungen,
nur keine Zapplungen und Anstrengungen,
bei denen doch nichts herauskommt.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 19:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die große Stadt
hat nicht Zeit zum Denken,
und was noch schlimmer ist,
sie hat auch nicht Zeit zum Glück.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 19:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ohne Freiheit
kann sich der Mensch
nirgends zu was Schönem entwickeln [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 19:04
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Idealzustände
können nicht länger dauern
als 3 mal 24 Stunden.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Ich war immer ein Singleton
und bleib es bis zuletzt

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich lebe hier still
und einsam
und langweilig
und glücklich.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] zu meinen kleinen Tugenden zählt die,
die Menschen nicht ändern zu wollen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...]
immer
küssen geht über die menschliche Kraft.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ganz leer lässt der liebe Gott
keinen ausgehn [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Eine verstimmte Frau ist ebenso ein Druck,
wie eine heitre einem Flügel leiht [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] man muss auch heiter und liebenswürdig
bleiben können, wenn der Mensch,
mit dem man zusammenlebt,
allerhand Dummes und Fehlerhaftes tut.
Man muss es durchaus verstehn,
fünfe gerade sein zu lassen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:33
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich kann nicht mit;
mir fehlt ein Stück Lungenflügel.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man hat alle Stützen und Strebepfeilern
von mir weggezogen,
die nötig sind, um ein Gebäude zu halten.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was ich mir in der Welt erobern möchte,
das ist eine gesicherte Existenz
und die Unabhängigkeit, die daraus fließt [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Für das bloße Spiel mit Worten,
für das niedliche Garnichtssagen
bin ich zu alt [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Geistig bewegliche Menschen
bedürfen der Anregung von außen,
sie müssen erleben [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate