direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 03.06.2010 - 10:28   deutscher Spruch Facebook Share
Der Mensch ist frei geschaffen, ist frei,
und würd er in Ketten geboren [...]

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 28. Juni 2012, 09:48
erka 4062 Sprüche
offline offline

Schiller nimmt hier das berühmte Rousseau-Wort auf:

"Der Mensch ist frei geboren und liegt doch überall in Ketten."





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1570 1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.955 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Auch das hohe Alter
hat seine Blüte.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Und der Frühling ist geschieden,
und ich weiß kaum, dass er schied;
und so bleib ich auch zufrieden,
wenn dahin der Sommer zieht.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 19. Januar 1874)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:50
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man sieht den Weg, den man geschritten,
vergessen ist, was man gelitten;
man sagt sich selbst mit frohem Mut:
Im Ganzen war die Sache gut.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Vergessen 



  
erka 4062 Sprüche Hoch auf strebte mein Geist,
aber die Liebe zog schön ihn nieder;
das Leid beugt ihn gewaltiger;
so durchlauf ich des Lebens Bogen
und kehre, woher ich kam.

Friedrich Hölderlin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. Juni 1843)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Leben jedes bedeutenden Menschen [...]
lässt sich in drei Epochen einteilen:
in die der ersten Bildung,
in die des eigentümlichen Strebens
und in die des Gelangens zum Ziele, zur Vollendung.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Bildung 



  
erka 4062 Sprüche Die Zukunft decket
Schmerzen und Glücke.
Doch ungeschrecket
dringen wir vorwärts.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:31
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
anonym 37 Sprüche Doch in einer Hinsicht war ich erfolgreich:
Ich habe einen Menschen
mit ganzem Herzen und ganzer Seele geliebt.

aus "Wie ein einziger Tag"
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 00:50
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus Film und Fernsehen 



  
erka 4062 Sprüche Zärtliche Brautpaare haben an ihrem Hochzeitstage,
trotzdem Schiller sagt: "Und der Brautnacht hohe Freuden,
die die Götter selbst beneiden",
in der Regel einen kolossalen Schnupfen.
In den schweren Fällen Kolik.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 18:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hochzeit, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Alles war freundlich, alles war nett,
aber wenn ich weiter geschlafen hätt
und tät' von alledem nichts wissen,
würd es mir fehlen, würd ich's vermissen?

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 18:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ja, ja! Kaum will man sich erfreun,
so kommt gleich was Fatales drein.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 18:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der Schmerz ist Herr, und Sklavin ist die Lust.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der Geist der Medizin ist leicht zu fassen,
ihr durchstudiert die groß' und kleine Welt,
um es am Ende gehn zu lassen,
wie's Gott gefällt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 17:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Denn Spargel, Schinken, Koteletts
sind doch mitunter auch was Netts.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 17:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Ich habe gerochen alle Gerüche
in dieser holden Erdenküche.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 17:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was willst du dich das Stroh zu dreschen plagen?
Das Beste, was du wissen kannst,
darfst du den Buben doch nicht sagen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was willst du mit den alten Tröpfen?
Es sind Knöpfe, die nicht mehr knöpfen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 17:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate, Beleidigungen 



  
Saskia 2282 Sprüche Wir können nicht die ganze Welt mit Leder bedecken.
Aber wir können Schuhe anziehen.

tibetisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 13:54
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Sprichwörtliches, Fernöstliches 



  
Saskia 2282 Sprüche Gib deinem Wunsche Maß und Grenze,
und dir entgegen kommt das Ziel.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 13:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Saskia 2282 Sprüche Was dem Herzen widerstrebt,
lässt der Kopf nicht ein.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 13:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Brausebomm 5 Sprüche Es ist leicht zu sagen:
"Ich habe ein Arschloch geliebt!"
Aber es ist schwer zu sagen:
"Ich liebe ihn immer noch!"
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 02:15
Spruch-Bewertung: 8,40 Vote:
Liebeskummer 



  
Brausebomm 5 Sprüche Ich hasse dich,
weil du mich so sehr verletzt hast.
Ich hasse dich,
weil ich wegen dir nicht mehr an mich selbst glaube.
Doch am meisten hasse ich dich,
weil ich dich nicht hassen kann,
nicht ein bisschen.
Nicht einmal fast!
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 02:13
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
Brausebomm 5 Sprüche Einst fragte die Liebe die Freundschaft:
"Wofür gibt es dich, wenn es ja mich gibt?"
Daraufhin antwortete die Freundschaft:
"Ich bin da, um die Tränen zu trocknen,
die du verursacht hast."
Liebe
Freundschaft
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 02:10
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
Liebeskummer 



  
Brausebomm 5 Sprüche Tief sind die Narben,
die das alles auf deinem Körper hinterlassen hat.
Doch noch tiefer ist der Schmerz,
den er in deinem Herzen und in deiner Seele hinterlassen hat.
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 02:05
Spruch-Bewertung: 8,29 Vote:
Enttäuschung, Liebeskummer 






  
Brausebomm 5 Sprüche Warum reden?
Wenn auch schweigen.
Warum lachen?
Wenn auch weinen.
Warum lieben?
Wenn auch hassen.
Warum leben?
Wenn doch sterben.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2010 - 02:03
Spruch-Bewertung: 8,60 Vote:
Enttäuschung