direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.955 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
erka 4062 Sprüche "Ach!", spricht er, "die größte Freud'
ist doch die Zufriedenheit!"

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Ja, zur Übeltätigkeit,
ja, dazu ist man bereit!

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Schwierigkeit ist immer klein,
man muss nur nicht verhindert sein.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es ist nur gut,
dass ich einen netten, frohen und stillen Menschen
bei mir habe.
Sonst wäre es nicht zum Ertragen.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Kunst ist ungelebtes Leben,
ist ein Notbehelf dafür,
ein ganz elender Ersatz!

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  
erka 4062 Sprüche Weil ich aber ein Künstler bin,
bin ich stets unzufrieden gewesen.
[...]
Die Unzufriedenheit ist die Grundlage der Kunst [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ja, das muss einem freilich ziemlich bald klar werden,
dass Künstler sein keine Gnade,
sondern eine Strafe ist.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Alles fügt sich und erfüllt sich,
musst es nur erwarten können
und dem Werden deines Glückes
Jahr und Felder reichlich gönnen.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Auf alle Höhen,
da wollt' ich steigen,
zu allen Tiefen
mich niederneigen,
das Nah' und Ferne
wollt' ich erkünden,
geheimste Wunder
wollt' ich ergründen.
Gewaltig Sehnen,
unendlich Schweifen,
im ew'gen Streben
ein Nieergreifen -
das war mein Leben.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Ewige ist stille,
laut die Vergänglichkeit;
schweigend geht Gottes Wille
über den Erdenstreit.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:20
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schließe mir die Augen beide
mit den lieben Händen zu!
Geht doch alles, was ich leide,
unter deiner Hand zur Ruh.

Und wie leise sich der Schmerz
Well um Welle schlafen leget,
wie der letzte Schlag sich reget,
füllest du mein ganzes Herz.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:18
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es ist so still, die Heide liegt
im warmen Mittagssonnenstrahle,
ein rosenroter Schimmer fliegt
um ihre alten Gräbermale;
die Kräuter blühn; der Heideduft
steigt in die blaue Sommerluft.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:16
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Noch einmal schauert leise
und schweiget dann der Wind;
vernehmlich werden die Stimmen,
die über der Tiefe sind.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Sei Mitmensch! -
Alles andere kommt erst danach.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 12:08
Spruch-Bewertung: 9,13 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was ist gut, was ist böse? Nichts.
Alles ist so, wie es ist, und weil es so ist, so ist es so gut.
Wenn es nicht so wäre, so wäre es böse.
Aber da es so ist, so ist es gut, weil es so ist.
[...]
Eigentlich gar keine Philosophie,
sondern eine Resignation, eine Ergebung,
eine Fügung in das Unvermeidliche.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 10:10
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Andre Zeiten, andre Vögel!
Andre Vögel, andre Lieder!
Sie gefielen mir vielleicht,
wenn ich andre Ohren hätte!

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer nur nach außen lebt,
macht seelisch Bankrott.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 09:58
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schlafwandlernächte

Und komm', Voltaire, und lehre mich lachen,
wenn Tränen des Zweifels mir entflieh'n;
und Schopenhauer, wenn Gedanken erwachen,
reich' mir die Spritze mit Buddhas Morphin.

August Strindberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. Mai 1912)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 19:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Arthur Schopenhauer

Was er lehrte, ist abgetan,
was er lebte, wird bleiben stahn;
seht ihn nur an -
niemandem war er untertan!

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 19:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Über Kants Zyklopenmauer,
kuck, Herr Arthur Schopenhauer!
Und Sir John Falstaff gar, zum Schluss,
auf einem Hippopotamus!

Arno Holz
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 19:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich freue mich
meines Morgenkaffees, meines Mittagessens,
meines Abendbrots, meines Betts,
und ich halte selbst an dem verdrießlichsten Tage
meinen Unmut noch dadurch im Zügel,
dass ich denke: Er kann dir noch einmal
als ein unerreichbares Ideal,
als ein Sektor aus der goldenen Zeit vorschweben,
wenn du alt, arm, krank und einsam daliegst!

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:56
Spruch-Bewertung: 4,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich freue mich schon darüber,
dass meine Lungen gesund sind,
dass ich nicht bucklig bin,
dass Arme und Beine mir den Dienst nicht versagen,
usw.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gesundheit, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein Dichter, der keinen Gedanken fallen lassen kann,
ist wie ein Bildhauer, der aus Liebe zum Marmorblock
nicht zum Wegmeißeln des überflüssigen Materials käme.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche In den Dichtern
träumt die Menschheit.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Große Menschen
werden immer Egoisten heißen.
Ihr Ich verschlingt alle anderen Individualitäten [...]

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate