direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jenly 527 Sprüche 26.11.2004 - 22:45   englischer Spruch Facebook Share
Jealousy is cruel as the grave

Bible, Song of Solomon 8:6 erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 27. Juli 2009, 11:19
Su-Ki 2708 Sprüche
offline offline
Avatar
Eifersucht, so grausam wie das Grab...
Was düster!

Aber irgendwie steckt auch Wahrheit in diesem Spruch. Eifersucht kann so manchen zerstören. Zuviel Eifersucht engt einen ein.

Eine Frau sollte niemals eifersüchtig sein müssen, ein Mann jedoch sollte immer ein bisschen eifersüchtig sein. Männer sind eifersüchtig, wenn sie lieben; eine Frau jedoch kann auch ohne Liebe Eifersucht empfinden.
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 2708 Sprüche

Lerne zu lieben ohne zu weinen,
auch wenn das Herz sagt:
"den oder keinen!"

Mo, 27. Juli 2009, 12:16
Su-Ki 2708 Sprüche
offline offline
Avatar
Ahh... der Spruch ist von Salomon. Wir sollen nicht eifersüchtig sein, weil es eine Sünde ist, die uns ins Verderben reißt. Jetzt hab ich's verstanden.
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 2708 Sprüche

Wir wollen aufstehen, aufeinander zugehen,
voneinander lernen, miteinander umzugehen.
(Clemens Bittlinger - Aufstehn, aufeinander zugehn)

Sa, 22. Mai 2010, 10:19
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Zitat von Su-Ki 2708 SprücheEine Frau sollte niemals eifersüchtig sein müssen, ein Mann jedoch sollte immer ein bisschen eifersüchtig sein.

Wo ist der Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Eifersucht?
Beide Male besteht Eifersucht aus Verletzlichkeit und Angst. Störend, wenn sie besitzergreifend oder misstrauisch ist, schmeichelnd, wenn sie einfach nur zeigt "Ich habe Angst dich zu verlieren".

Vielleicht kann man sagen, dass Frauen oft dermaßen mit den Mängeln des eigenen Körpers beschäftigt sind, dass sie eher annehmen, niemand könnte sie mögen. Dann zeigen sie eher die Eifersucht, die sich unterstellt ("Ich habe Angst").

Männer wären dementsprechend die Macker, die sich selbst für viel zu genial halten, um je verlassen zu werden. Demnach würden sie besitzergreifend ("Ich will eine Frau, die nur mich klasse findet" )

:boobs:Das ist aber ein bisschen arg klischeehaft :jones:
(Selbst für mich)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.963 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Du bist nervös. Drum lies doch mal
das Buch, das man dir anempfahl.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 






  
erka 4062 Sprüche Die laute Welt und ihr Ergötzen,
als eine störende Erscheinung,
vermag der Weise nicht zu schätzen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Sie freuen sich mit Weib und Kind
schon bloß, weil sie vorhanden sind.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der Ruhm, wie alle Schwindelware,
hält selten über tausend Jahre.
Zumeist vergeht schon etwas eh'r
die Haltbarkeit und die Kulör.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Tugend will nicht immer passen,
im Ganzen lässt sie etwas kalt,
und dass man eine unterlassen,
vergisst man bald.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man ist ja von Natur kein Engel,
vielmehr ein Welt- und Menschenkind,
und rings umher ist ein Gedrängel
von solchen, die dasselbe sind.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:45
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Und wahrlich! Preis und Dank gebührt
der Kunst, die diese Welt verziert.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Groß ist die Welt, besonders oben!

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche "Ach!", spricht er, "die größte Freud'
ist doch die Zufriedenheit!"

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ja, zur Übeltätigkeit,
ja, dazu ist man bereit!

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2010 - 10:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Schwierigkeit ist immer klein,
man muss nur nicht verhindert sein.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es ist nur gut,
dass ich einen netten, frohen und stillen Menschen
bei mir habe.
Sonst wäre es nicht zum Ertragen.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Kunst ist ungelebtes Leben,
ist ein Notbehelf dafür,
ein ganz elender Ersatz!

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Kunst 






  
erka 4062 Sprüche Weil ich aber ein Künstler bin,
bin ich stets unzufrieden gewesen.
[...]
Die Unzufriedenheit ist die Grundlage der Kunst [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ja, das muss einem freilich ziemlich bald klar werden,
dass Künstler sein keine Gnade,
sondern eine Strafe ist.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 21:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Alles fügt sich und erfüllt sich,
musst es nur erwarten können
und dem Werden deines Glückes
Jahr und Felder reichlich gönnen.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Auf alle Höhen,
da wollt' ich steigen,
zu allen Tiefen
mich niederneigen,
das Nah' und Ferne
wollt' ich erkünden,
geheimste Wunder
wollt' ich ergründen.
Gewaltig Sehnen,
unendlich Schweifen,
im ew'gen Streben
ein Nieergreifen -
das war mein Leben.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Ewige ist stille,
laut die Vergänglichkeit;
schweigend geht Gottes Wille
über den Erdenstreit.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:20
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schließe mir die Augen beide
mit den lieben Händen zu!
Geht doch alles, was ich leide,
unter deiner Hand zur Ruh.

Und wie leise sich der Schmerz
Well um Welle schlafen leget,
wie der letzte Schlag sich reget,
füllest du mein ganzes Herz.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:18
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es ist so still, die Heide liegt
im warmen Mittagssonnenstrahle,
ein rosenroter Schimmer fliegt
um ihre alten Gräbermale;
die Kräuter blühn; der Heideduft
steigt in die blaue Sommerluft.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:16
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Noch einmal schauert leise
und schweiget dann der Wind;
vernehmlich werden die Stimmen,
die über der Tiefe sind.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Sei Mitmensch! -
Alles andere kommt erst danach.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 12:08
Spruch-Bewertung: 9,13 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was ist gut, was ist böse? Nichts.
Alles ist so, wie es ist, und weil es so ist, so ist es so gut.
Wenn es nicht so wäre, so wäre es böse.
Aber da es so ist, so ist es gut, weil es so ist.
[...]
Eigentlich gar keine Philosophie,
sondern eine Resignation, eine Ergebung,
eine Fügung in das Unvermeidliche.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 10:10
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Andre Zeiten, andre Vögel!
Andre Vögel, andre Lieder!
Sie gefielen mir vielleicht,
wenn ich andre Ohren hätte!

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Wer nur nach außen lebt,
macht seelisch Bankrott.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 09:58
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate