direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 08.06.2010 - 18:54   deutscher Spruch Facebook Share
Was aber die Leute gemeiniglich das Schicksal nennen,
sind meistens nur ihre eigenen dummen Streiche.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 8. Juni 2010, 18:59
erka 4062 Sprüche
offline offline

Vergleiche Theodor Storms Worte:

"Vom Unglück erst
zieh ab die Schuld;
was übrig ist,
trag in Geduld!"





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 1586 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.955 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Es ist wohl wahr:
Wir Menschen gehören zusammen,
und je mehr wir sind,
je weniger taugen wir in der Einsamkeit.

In der Wüste würde der größte Atheist ein Heiliger,
bloß um Gesellschaft zu haben.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Leidenschaft begeht keine Sünde,
nur die Kälte.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich halte es für die größte Pflicht eines Menschen,
der überhaupt schreibt,
dass er Materialien zu seiner Biografie liefere.
Hat er keine geistigen Entdeckungen gemacht
und keine fremde Länder erobert,
so hat er doch gewiss auf mannigfacheWeise geirrt,
und seine Irrtümer sind der Menschheit ebenso wichtig
wie des größten Mannes Wahrheiten.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Wahrheit, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche In den Bau der Welt
taugt nur
der abgeschliffene Stein.

Johann Heinrich Pestalozzi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1827)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich muss mich als Werk der Natur
passend machen für eine jede Ecke der Welt,
in die mich mein Los wirft.

Johann Heinrich Pestalozzi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1827)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich muss mich als Werk meiner selbst
durch mich selbst
zu jeder Vollkommenheit erheben,
der meine Natur fähig ist.

Johann Heinrich Pestalozzi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1827)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.07.2010 - 09:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche O wunderbares, tiefes Schweigen,
wie einsam ist's noch auf der Welt!
Die Wälder nur sich leise neigen,
als ging der Herr durchs stille Feld.

Ich fühl mich recht wie neu geschaffen,
wo ist die Sorge nun und Not?
Was mich noch gestern wollt erschlaffen,
ich schäm mich des im Morgenrot.

Joseph von Eichendorff erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. November 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 21:08
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.

Joseph von Eichendorff erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. November 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 20:59
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich wohnte unter vielen, vielen Leuten,
und sah sie alle tot und stille stehn,
sie sprachen viel von hohen Lebensfreuden
und liebten, sich im kleinsten Kreis zu drehn ;
[...]

Clemens Brentano erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Juli 1842)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 20:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Denn es ziemt des Tags Vollendung
mit Genießern zu genießen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 20:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Und all das Geld und all das Gut
gewährt zwar viele Sachen;
Gesundheit, Schlaf und guten Mut
kann's aber doch nicht machen.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 20:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Geld, Zitate 



  
Esperanza Lies, Drama, Tears - Cheers to the teenage years!
Zeit Facebook Share
englischer Spruch  06.07.2010 - 17:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Erwachsenwerden 



  
erka 4062 Sprüche "Sage, was nennst
in den Werken der Kunst du Vollendetes?"
Gut muss jeder Teil
und harmonisch mit den andern vereint sein.

Friedrich Gottlieb Klopstock
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  



  
erka 4062 Sprüche Läuft das Glücke gleich zuzeiten
anders, als man will und meint,
ein getreues Herz hilft streiten
wider alles, was ist Feind.

Paul Fleming
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es mangelt nie Gelegenheit, was Gutes zu verrichten;
es mangelt nie Gelegenheit, was Gutes zu vernichten.

Friedrich von Logau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2010 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer nie sein Brot mit Tränen aß,
wer nie die kummervollen Nächte
auf seinem Bette weinend saß,
der kennt euch nicht, ihr himmlischen Mächte.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 23:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Hoffnung halte fest: Gott wird dich nicht verlassen;
das Ärgste, das dir droht, er wird es dir erlassen.

Friedrich Rückert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Januar 1866)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 23:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zwei Augen hat die Seel: eins schauet in die Zeit,
das andre richtet sich hin in die Ewigkeit.

Angelus Silesius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Juli 1677)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 23:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Friedlich bekämpfen
Nacht sich und Tag.
Wie das zu dämpfen,
wie das zu lösen vermag!

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 23:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein kleiner Ring
begrenzt unser Leben,
und viele Geschlechter
reihen sich dauernd
an ihres Daseins
unendliche Kette.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 22:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was unterscheidet
Götter von Menschen?
Dass viele Wellen
vor jenen wandeln,
ein ewiger Strom;
uns hebt die Welle,
verschlingt die Welle,
und wir versinken.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 22:55
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mir ist es, denk ich nur an dich,
als in den Mond zu sehn;
ein stiller Friede kommt auf mich,
weiß nicht, wie mir geschehn.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 22:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Frieden, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was soll all der Schmerz und Lust?
Süßer Friede,
komm, ach komm in meine Brust!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 22:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Über allen Gipfeln
ist Ruh,
in allen Wipfeln
spürest du
kaum einen Hauch;
die Vögelein schweigen im Walde.
Warte nur, balde
ruhest du auch.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 22:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate