direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 24.05.2010 - 11:15   deutscher Spruch Facebook Share
Zufrieden sein, das ist mein Spruch!
Was hülf' mir Geld und Ehr'?
Das, was ich hab', ist mir genug,
wer klug ist, wünscht nicht sehr [...]

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 24. Mai 2010, 11:27
erka 4062 Sprüche
offline offline

Ähnlich schrieb Goethes Jugendfreund Merck:
"Die garstige Prätension an Glückseligkeit, und zwar an das Maß, das wir uns träumen, verdirbt alles auf dieser Welt. Wer sich davon losmachen kann und nichts begehrt, als was er vor sich hat, kann sich durchschlagen."

(Von Schopenhauer mit Zustimmung zitiert in seinen "Aphorismen zur Lebensweisheit".)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1586 1587 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.955 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Bald fällt nun auch mal wieder ein Tröpflein Zeit,
genannt ein Jahr,
in den Abgrund der Vergangenheit.
Ein neues Tröpflein kommt herbeigeronnen.
Ob 's trüb, ob 's klar sein wird - wer weiß?

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Silvester und Neujahr, Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Mir sagte mal ein katholischer Kaplan,
im Allgemeinen sei der Mensch mehr geneigt,
die Sünden anderer zu beichten
als seine eigenen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Ewig ist das Leben,
weil es immer neu entsteht
Sind wir ohne Kinder,
stirbt die Hoffnung und verweht

aus "Elixier"
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Hoffnung, aus Musicals, Kindlichkeit 



  
erka 4062 Sprüche Nun aber, da 's nicht mehr zu ändern ist,
bleibt nichts übrig als mutige Geduld.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mancher kriegt sein Brennholz geliefert,
mancher stiehlt es,
mancher muss es mühsam erwerben.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wie viele Menschen werden früh leidend,
gewöhnen sich daran und sind,
wenn auch nie ganz wohl,
doch heiter und oft ein Segen für ihre Angehörigen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:07
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Gut,
dass große tote Kerls
auch in Büchern liegen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:03
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Bei Autoren, find ich,
braucht man sich nicht zu bedanken;
sie werden zufrieden sein,
wenn man sie bewundert.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 21:02
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Alte Dummheiten
treten uns früher oder später
doch immer wieder auf die Hacken.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 20:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mit sich selbst
ist man nicht immer in der vornehmsten Gesellschaft.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die frischen Mädchen von dazumal
sind krumm und runzlig geworden
oder haben sich weggehustet.
Neue Bäume,
neue Häuser,
neue Rotznäschen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Darf der Gebildete nicht mehr unbefangen
über's Wetter reden?

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich bin nicht so glücklich,
dass ich die Liebe anderer entbehren könnte.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Sind doch die Damen geborene Philosophen:
Sie denken, was sie wollen
und wissen alles am besten.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Dass er mit den Jahren was zu kröppeln kriegt,
darauf muss sich allerdings jeder gefasst machen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer mal so ist,
der bleibt auch so.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der Zustand vor jedem Dasein
war besser,
war unsere Heimat.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das gewisse kleine wertvolle Päckchen
schmuggelt ja doch ein jeder mit durch
und in sein Grab hinein.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:17
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Bei den besten Menschen, die mir begegnet,
habe ich noch immer
die Reißzähne von den Schneidezähnen
ganz deutlich unterscheiden können.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:15
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate 



  
Saskia 2282 Sprüche Die Freunde nennen sich aufrichtig;
die Feinde sind es.
Daher man ihren Tadel zur Selbsterkenntnis benutzen sollte,
als eine bittere Arznei.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:11
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mathematiker, Physiker, Zoologen
- die mögen in fremden Sprachen schreiben -,
wer zum Herzen dringen will,
der schreib in seiner Muttersprache

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:10
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Zitate 



  
Saskia 2282 Sprüche School is practice for future,
practice makes perfect,
nobody's perfect,
so, why practice?
Sonstiges Facebook Share
englischer Spruch  01.07.2010 - 18:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Das Edle befindet sich oberhalb des Gürtels,
das Gemeine überall.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 18:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate