direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jingle 799 Sprüche 15.06.2010 - 20:45   deutscher Spruch Facebook Share
Seien wir realistisch:
erwarten wir ein Wunder
Ratschläge - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 19. September 2010, 19:08
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
das erinnert ein bisschen an Che Guevara:

Sein wir realistisch:
versuchen wir das Unmögliche

Ernesto Che Guevara
(Spruch 16079)


Aber die Bedeutung ist doch irgendwie eine andere ;-)
Fr, 24. September 2010, 21:22
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja ... die Bedeutung des oberen Spruches ist irgendwie ... passiver, oder nicht?
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 24. September 2010, 22:02
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
stimmt

mir gefällt Che Guevara auch besser
der wartet nicht, der nimmt die Sache in die Hand und versucht, das Wunder zu schaffen, auf das der andere wartet.
Fr, 24. September 2010, 23:31
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich habe nie gesagt, dass ich den besser finde ;-P
Ich muss bei dem ersten nur immer an diesen hier denken:

Glaube nicht an Wunder
Verlass dich auf sie

Stankt Peter Prinzip (Meurpheys Law))

Und den mag ich sehr gerne. Es zeigt, dass es Dinge gibt, die wir kleinen Menschen nicht ohne Hilfe von "Oben" ändern können. Und ich persönlich mag den Gedanken der Wunder ...
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Sa, 25. September 2010, 14:26
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
ja, ich auch xDD

ich hab das ( mir gefällt Che Guevara auch besser ) auch nicht so gemeint, dass mir CG AUCH gefällt, sondern AUSSERDEM xD
sorry, kleines missverständnis

tja, Wunder sind was Tolles...so wie das Unmögliche. Obwohl ich es trotzdem für effektiver halte, das Unmögliche zu versuchen als auf ein Wunder zu warten.
Do, 30. September 2010, 15:24
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Aber nur, weil du das unmögliche versuchst, bedeutet das noch längst nicht, dass es dir auch gelingt. Meine Mutter sagt immer "Hilf dir selbst, dann hilf dir Gott" (Ein Spruch, der schon ihr Vater immer sagte und mit dem ich meine Kinder dereinst vermutlich auch tierisch nerven werden ;-P). Mit anderen Worten: Versuche das Unmögliche und verlasse dich darauf, dass Gott, Glück, Schicksal oder was auch immer den letzten, entscheidenen Schritt tut, damit es gelingt. Dann kannst du das unmögliche möglich machen.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Do, 30. September 2010, 19:38
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
hm ...

Das is mein Problem.
Grundsätzlich würd ich mich erstmal nicht auf Gott, Glück, Schicksal oder was auch immer verlassen. Das is mir ein weeeeenig zu unsicher.
Fr, 1. Oktober 2010, 00:17
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Wer redet von "erstmal"? Es geht um etwas anderes. Es geht darum, dass man Vertrauen in seine eigene Kraft hat. Und wo deine eigene Kraft dann nicht zu reichen scheint, da vertraust du in was-auch-immer, dass es den letzten, entscheidenen Katalysator stellt, damit es dennoch gelingt. Hilfe zur Selbsthilfe, wenn du so willst. "Gott" macht es net für dich, aber er greift dir ein wenig unter die Arme. Das ist alles.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 1. Oktober 2010, 13:33
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
okay, das klingt schon nachvollziehbarer
damit kann ich leben :-)
Mo, 25. Oktober 2010, 19:16
Nina
offline offline

Ich finde den Spruch gut,aber den von Che Guevara nicht gut.Die Menschen denken immer,sie könnten alles selbst erreichen,doch ist der Mensch zu nichts in der Lage.Alles ,was mir gelungen ist ist nur aus Gottes Gnade gelungen.Ich kann mich total anstrengen und nichts gelingt,ein anderes Mal habe ich abgewartet und es war da,die Idee,oder das was war.:yes:
Mo, 25. Oktober 2010, 20:06
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Das sind zwei Einzelfälle.
Sowas kannst du nicht verallgemeinern - manche Sachen gelingen auch beim ersten Mal, andere vielleicht nie.
So ist das Leben.
Do, 28. Oktober 2010, 19:38
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Und wenn du einfach nur sagst, ich schaffe nur, was Gott für mich macht, dann ist das höchstgradig passiv und kann durchaus dazu führen, dass du gar nichts mehr tust oder versuchst, aus Angst, Gott könnte das vielleicht nicht gestatten ... davon ganz abgesehen find ich die Argumentationen mit Gott immer recht wacklig ...

auf der anderen Seite hast du natürlich Recht, wenn du das so erlebt hast, dann kann das für dich durchaus stimmig sein. Wie Joha schon sagt: es ist schwierig es zu verallgemeinern. Aber nur weil es für andere Leben vielleicht nicht stimmt, hat das keine Auswirkungen auf dein Leben. Und ein wenig beneide ich dich wohl auch um das Vertrauen in Gott, dass er dir geben wird, was immer richtig für dich ist. Ich habe das Vertrauen meistens nicht. Leider.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Do, 28. Oktober 2010, 20:26
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Vertrauen in sowas wie Gott ist eine seeeeehr schwierige Angelegenheit. Ich könnte sowas erst, wenn ich selbst sowas erlebt hätte.

Bei dem Punkt mit den "höchstgradig passiv" stimme ich dir höchstgradig zu, Joy!!
Wenn dann will Gott bestimmt nicht, dass wir nur da sitzen und auf seine Wunder harren.
Do, 28. Oktober 2010, 21:23
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Aber er will auch nicht, dass wir sie nicht wahrnehmen, ignorieren oder für selbstverständlich nehmen, wenn er sie dennoch schenkt
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 29. Oktober 2010, 14:12
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
Tatsache..

Aber das Rumsitzen & auf Gottes Wunder Harren hat auch was vom Selbstverständlich-Nehmen von Gottes wundern.

Mit gefällt immer noch die Idee von Gottes Kraft als Katalysator oder Schubs in die richtige Richtung, damit man sein Ziel erreicht.
Überhaupt ist das doch das schönste Bild:
jeder trägt einen Teil zum Ganzen bei - Gott UND Mensch.
Mo, 1. November 2010, 13:22
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Jap, gefällt mir auch am Besten ^^
Und ich habs schon viel zu oft erlebt, dass ich daran zweifeln könnte, dass es wirklich funtkioniert.
Aber man kann es eben nicht planen. Und das macht es so unglaublich schwer für mich, mich darauf zu verlassen, dass diese helfende Hand immer kommt :-(
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 1. November 2010, 13:33
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
auf sowas kann ich mich gar nicht verlassen. ich kann das einfach nicht. wenn ich in so einer situation bin, komm ich gar nicht auf den Gedanken "Gott holt mich hier schon raus" oder "Gott reicht mir gleich seine helfende Hand".





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1596 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.972 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
venus 353 Sprüche Philosophie und Studium der wirklichen Welt
verhalten sich zueinander wie Onanie und Geschlechtsliebe.

Karl Marx erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. März 1883)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5453 Sprüche Gehe in ein Bordell und lerne,
dass zwischen teurem und billigem Vergnügen kein Unterschied ist.

Diogenes von Sinope erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 323 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:29
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Gefängnisse werden aus den Steinen der Gesetze errichtet,
Bordelle aus den Ziegeln der Religion.

William Blake erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. August 1827)
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:28
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Tugendhafte Männer haben im Laufe der Geschichte
Häuser zweifelhaften Rufes und Freudenhäuser
immer wieder verurteilt,
doch die Menschen sind nicht tugendhaft,
und wenn ein Staatsmann Freudenhäuser und Kurtisanen verbietet,
ist er ein Narr;
denn dann werden bald größere Übel aufbrechen
gleich einer Pestbeule.

James Clavell
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Wenn zwei Männer oder zwei Frauen sich darauf versteifen,
den selben Fehler zu machen wie die Heterosexuellen,
sollen sie das tun können.

Alexander van der Bellen über die Homesexuellen-Ehe
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:25
Spruch-Bewertung: 6,50 Vote:
Ehe, Diskriminierung, Homosexualität 



  
Tanja 5453 Sprüche Wenn Michelangelo heterosexuell gewesen wäre,
hätte er die Sixtinische Kapelle mit einer Rolle Weiß angestrichen.

Rita Mae Brown
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:24
Spruch-Bewertung: 7,67 Vote:
Zitate 



  
venus 353 Sprüche Den fünf Genres Horror, Porno, Melodram, Spannung und Komik
entsprechen fünf Körperausscheidungen:
Erbrochenes, Sperma, Tränen, Schweiß und Urin.
Und jedes Genre will eine dieser Ausscheidungen herbeiführen:
Das Melodram will Tränen,
der Porno Sperma,
der Horror das Erbrechen,
die Spannung den Schweißausbruch.
Die Komik will zweierlei:
Entweder soll sich der Mensch vor Lachen bepissen
oder Tränen lachen.
Das ist der Unterschied zur Hochkunst:
Alle fünf Genres wollen den Konsumenten
eindeutig außer Gefecht setzen.

Robert Gernhardt
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:08
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
venus 353 Sprüche Auf einem Kongress hat ein Dreißigjähriger zu mir gesagt:
"Muss ein Siebzigjähriger wirklich noch Viagra nehmen?
Der hat doch schon genug schöne Sachen mitgemacht."
Ich habe geantwortet:
"Okay, gehen Sie zu Ihrem Großvater und sagen Sie ihm:
Du brauchst keine Brille mehr, du hast schon genug gesehen."

Oswalt Kolle über Alterssexualität
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 18:05
Spruch-Bewertung: 8,92 Vote:
Sex, Alter, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Freude steht einem jungen Mann,
ein trauriges Antlitz einem alten.

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Was die Alten als die Erreichung des Ziels bezeichneten,
waren nicht Staatskarossen und Kronen,
sondern sie bezeichneten damit einfach die Freude,
der nichts hinzugefügt werden kann.

Zhuangzi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 290 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Nichts macht schneller alt
als der immer vorschwebende Gedanke,
dass man älter wird.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Alle wünschen sich, ein hohes Alter zu erreichen,
haben sie es aber erreicht, klagen sie darüber.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Träume, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Um alt zu werden,
darf man keine Grundsätze haben.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Alte Menschen verfügen über Verstand,
Vernunft und guten Rat.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Es ist ein Vorteil des Altwerdens, dass man gegen Hass,
Beleidigungen und Verleumdungen gleichgültig wird,
während die Empfänglichkeit für Liebe und Wohlwollen stärker
wird.

Otto von Bismarck erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. Juli 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:17
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Mehr noch als nach dem Glück unserer Jugend
sehnen wir uns im Alter
nach den Wünschen unserer Jugend zurück.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume 



  



  
Mirea 5130 Sprüche Freu dich deines Lebens,
es ist schon später, als du denkst.

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Mirea 5130 Sprüche Ich bin in meiner Jugend mit alten Leuten umgegangen
und gehe in meinem Alter mit jungen um.
Das ist die Weise, wie jeder Mensch möglichst behaglich
durch die Welt kommen mag.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Die Krone des Alters aber ist das Ansehen.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 17:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Stärke und Schönheit sind Vorzüge der Jugend,
des Alters Blüte ist aber die Gelassenheit.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 16:59
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Mit allen Kräften müssen wir uns
die Freuden des Lebens zu erhalten suchen,
die uns die Jahre eine nach der anderen entreißen.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 16:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Eilig entschwindet die Zeit,
und langsam beschleicht uns das Alter.

Ovid erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († wohl 17 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 16:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Dass der Verstand erst mit den Jahren kommt,
sieht man nicht eher ein,
als bis der Verstand und die Jahre da sind.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 16:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Niemand wird so alt, dass er nicht glaubt,
noch etwas länger leben zu können.

Schwedisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 16:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches