direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche mit dem Tag 'Beileidsbekundungen'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 62 Sprüche auf 3 Seiten


  
pinky 854 Sprüche Sterben
ist nur Übergang,
ist nur Brücke,
ist nur Portal
in die unendliche Ewigkeit.

Carl Sonnenschein
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 19:48
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Tod, Beileidsbekundungen 






  
pinky 854 Sprüche Auch der schönste Sommer will
einmal Herbst und Welke spüren.

Halte, Blatt, geduldig still,
wenn der Wind dich will entführen.

Spiel dein Spiel und wehr dich nicht,
lass es still geschehen.

Lass vom Winde, der dich bricht,
dich nach Hause wehen.

Hermann Hesse
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 19:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 



  
pinky 854 Sprüche Der Tod bedeutet nichts. Er zählt nicht.
Ich bin nur nach nebenan gegangen.
Nichts ist geschehen.
Alles bleibt genau, wie es war.
Ich bin ich und ihr seid ihr,
und das alte Leben, das wir
in so herzlicher Gemeinsamkeit
geführt haben, ist davon unberührt
und bleibt unverändert.
Warum sollte ich euch aus dem
Gedächtnis schwinden, weil ich euch
nicht mehr sichtbar bin?
Ich warte nur auf euch,
irgendwo ganz in der Nähe,
gleich um die Ecke,
für eine kleine Weile.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 19:42
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Tod, Beileidsbekundungen, Erinnerung, Vergessen 



  
pinky 854 Sprüche Gott nahm dich fort von dieser Welt,
aber er ließ dich dort,
wo du schon immer warst,
in unserem Herzen.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 19:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 



  
pinky 854 Sprüche Ich bin von dir gegangen
nur für einen Augenblick
und gar nicht weit.
Wenn du dahin kommst,
wohin ich gegangen bin,
wirst du dich fragen,
warum du geweint hast.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 07:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen, Trost 



  
pinky 854 Sprüche Er, den wir lieben,
ist nicht mehr da,
wo er war,
aber überall,
wo wir sind
und seiner gedenken.

Augustinus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2011 - 07:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 



  
edda 43 Sprüche Wer den Sinn des Lebens in der Vervollkommnung sieht,
kann nicht an den Tod glauben;
daran, dass die Vervollkommnung abreißt.
Was sich vervollkommnet, ändert nur seine Form.

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.07.2011 - 13:02
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Tod, Beileidsbekundungen 



  
Loa 914 Sprüche Du kannst weinen weil er gegangen ist
oder du kannst lächeln weil er gelebt hat.
Dein Herz kann leer sein, weil du ihn nicht mehr siehst
oder es kann voll Liebe sein, die du mit ihm geteilt hast.
Du kannst die Augen schließen
und dafür beten dass er zurück kommt
oder du kannst sie öffnen
und all das ansehen was er zurückgelassen hat.
Du kannst weinen, die Leere spüren, deine Seele verschließen
und allen den Rücken zu wenden
oder du kannst das machen, was er gewollt hätte:
lächeln, die Augen öffnen, lieben und weiter leben.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  11.02.2011 - 15:38
Spruch-Bewertung: 8,84 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Diejenigen, die gehen,
fühlen nicht den Schmerz des Abschieds.
Der Zurückbleibende leidet.

Henry Wadsworth Longfellow erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. März 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:48
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Falls der Tod aber gleichsam ein Auswandern ist
von hier an einen anderen Ort,
und wenn es wahr ist, was man sagt,
dass alle, die gestorben sind, sich dort befinden,
welch ein größeres Glück gäbe es wohl als dieses?

Sokrates erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:47
Spruch-Bewertung: 6,33 Vote:
Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Mit jedem Menschen verschwindet
ein Geheimnis aus der Welt, das
vermöge seiner besonderen Konstruktion
nur er entdecken konnte,
und das nach ihm niemand wieder entdecken wird.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:34
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
Aus dem Leben ist er zwar geschieden,
aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
der so lebendig unserem
Herzen innewohnt!

Aurelius Augustinus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:15
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gern noch bei uns sein.
Gott hilf uns, diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne dich wird vieles anders sein.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 






  
Tanja 5431 Sprüche Ruhe! Stille in den Wänden
und ein Herz aus Liebe schreit.

Einsamkeit! In Gottes Händen
unser Trost und Hoffnung bleibt.

Traurigkeit! weil wir verloren,
was dem Herz am liebsten war.

Seeligkeit! das es geboren,
ward für uns, für jedes Jahr.

Liebe! wenn wir wiedersehen,
wieder uns nach Zeit und Raum.

Freude! wenn gemeinsam gehen,
wir dereinst in ew'gem Traum.

Aline Hasenfuss
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:11
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Hast geplagt dich, lieber Vater, sorgtest dich um unser Glück.
Bist jetzt müde, gehst zum Vater, läßt uns hier allein zurück.
Habe Dank, geliebter Vater, schließ die müden Augen zu,
ruhe aus die lieben Hände, falte sie zur ewigen Ruh.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Wenn wir verstehen,
dass wir mit allen Lebewesen verbunden sind,
verlieren wir die Angst.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Beileidsbekundungen 



  



  
Tanja 5431 Sprüche Der Mensch lebt und besteht nur eine kleine Zeit;
und alle Welt vergeht mit ihrer Herrlichkeit.
Es ist nur einer ewig und an allen Enden,
und wir in seinen Händen.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Lasset uns bei Gottes Walten
stille unsere Hände falten.
Tapfer seine Wege gehen,
wenn wir sie auch nicht verstehen.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:05
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Frag nicht warum, frag nicht wozu,
dann kommt dein Herz niemals zur Ruh'.
Auf dein Wozu, auf dein Warum,
bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.
Gott weiß warum, Gott weiß wozu,
dies Wissen gibt dem Herzen Ruh'.
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Wenn wir unseren Körper verlassen,
frei von Schmerzen und allem, was uns quälte
- dann können wir,
leicht wie ein Schmetterling,
heimkehren zu Gott.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:02
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche In mir ist es finster - aber bei Dir ist das Licht.
Ich bin einsam - aber Du verlässt mich nicht.
Ich bin kleinmütig - aber bei Dir ist Hilfe.
Ich bin unruhig - aber bei Dir ist Friede.
In mir ist Bitterkeit - aber bei Dir ist Geduld.
Ich verstehe Deine Führung nicht -
aber Du weißt den Weg für mich.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:01
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Tanja 5431 Sprüche Kein größerer Schmerz als sich erinnern
glücklich heiterer Zeit im Unglück.

aus "Die Göttliche Komödie" von Dante Alighieri erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. September 1321)
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  27.11.2010 - 16:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Beileidsbekundungen, Erinnerung 



  
doda 56 Sprüche Dass wir erschraken, da du starbst, nein,
dass dein starker Tod uns dunkel unterbrach,
das bis dahin abreißend vom Seither:
das geht uns an; das einzuordnen wird die Arbeit sein,
die wir mit allem tun.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 11:39
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate, Beileidsbekundungen 






  
doda 56 Sprüche Der Tod, der Verlust machen mir keine Angst.
Das, was wir Tod nennen,
ist nur ein Schritt in eine andere Welt,
ein großer Abschied von Gewohntem und Geliebtem.
Ich lebe hier und jetzt,
werde den Tod als Veränderung des Daseins annehmen.
Ein weiterer Abschied.
Ein neuer Aufbruch.

Nicolas Berggruen
Trauer & Trost
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  20.10.2010 - 10:49
Spruch-Bewertung: 8,29 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »