direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche mit dem Tag 'Philosphie'


Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 6 Sprüche auf 1 Seite


  
Coquerelle 1800 Sprüche Musik ist die Beschreibung der Welt
ohne Worte und Begriffe.
Sie ist die Philosophie der Gefühle.

Carl Ludwig Schleich erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. März 1922)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Metaphern
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2016 - 09:43
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Musik, Emotionen, Philosphie 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Ein Wanderer bist Du.
Nicht Welten durchwanderst Du,
nicht Wege auf diesem Planeten,
auch nicht verschiedene Leben;
Landschaften Deiner Seele sind es,
die Du durchwanderst.

Safi Nidiaye
Weisheiten
Metaphern
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2016 - 12:19
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Leben, Philosphie, Schicksal, Seelischer Zustand 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ewigkeit ist ein anderes Wort für Wechsel.

Gerald Gould erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Zeit
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  31.07.2016 - 13:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Physik, Wahrnehmung, Philosphie 



  



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ein Asket ist ein schwächlicher Charakter,
der der Versuchung erliegt,
sich ein Vergnügen zu versagen.

Ambrose Gwinnett Bierce erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Charakter
Religiöses
Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2016 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Philosphie 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Von dem dänischen Philosophen
Kierkegaard stammt die Vorstellung,
dass die Tür ins Reich des Glücks
nach innen aufgehe.
Sie lässt sich nicht mit Gewalt aufstoßen,
im Gegenteil: um sie zu öffnen,
muss man sogar einen Schritt zurücktreten.

Stephan Lermer
Glück
Ratschläge
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  09.03.2016 - 10:42
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Erfahrung, Philosphie