direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche mit dem Tag 'aus Büchern'


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 1.058 Sprüche auf 43 Seiten


  
Mirea 5130 Sprüche Let men tremble to win the hand of woman,
unless they win along with it the utmost passion of her heart.

from "The Scarlet Letter" by Nathaniel Hawthorne
Mann & Frau Facebook Share
englischer Spruch  11.01.2010 - 19:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 






  



  
Joha 2178 Sprüche Es gibt Dinge im Leben,
um die man kämpfen muss,
weil die Zeit, die dafür bleibt,
manchmal kürzer ist,
als wir glauben.

Aus "Lucian" von Isabel Abedi erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2010 - 17:24
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Und wenn ich bis in alle Ewigkeit lebe,
was ich vermutlich tun werde,
ich werde nicht begreifen,
warum Schuld vererbbar ist,
warum sie in den Generationen weiterlebt,
die nichts dafür können.

aus "Lucian" von Isabel Abedi erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2010 - 17:23
Spruch-Bewertung: 8,17 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Was Wahrheit ist, kann niemals Rufmord sein.

Julia in "Romeo und Julia" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  05.01.2010 - 15:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Wahrheit 



  
Tanja 5459 Sprüche Das Wesentliche,
das steht da in seiner schönen Deutbarkeit,
wohl auch Undeutbarkeit,
niemals aber Undeutlichkeit

aus "Eichendorff" von Paul Stöcklein
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.12.2009 - 19:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Kim 177 Sprüche Ene dene dimpeldil,
wer hat Angst vor Tschernobyl?
Millirem und Becquerel
kleine Kinder sterben schnell.
Aus der Wolke strahlt's heraus
und du
bist
aus.

aus "Die Wolke" von Gudrun Pausewang
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2009 - 13:39
Spruch-Bewertung: 6,80 Vote:
aus Büchern 



  



  



  
Su-Ki 2710 Sprüche Über politische Ereignisse weine man nicht.
Tränen trüben das Denkvermögen.
Wenn der Gegner sich seinen Stimmungen überlasse
– lache! –,
um so schlimmer für ihn.

aus "Kassandra" von Christa Wolf
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  10.12.2009 - 11:34
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
aus Büchern, Maskenspiel 



  



  
Mirea 5130 Sprüche Zum Stolpern brauchts nicht mehr als Füß.

aus "Der zerbrochene Krug" von Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2009 - 17:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5459 Sprüche In einem kleinen Vorrat an Redewendungen und Gemeinplätzen,
die wir in der Jugend erlernten,
besitzen wir alles Nötige,
um ohne die ermüdende Notwendigkeit, denken zu müssen,
durchs Leben zu gehen.

aus "Psychologie der Massen" von Gustave Le Bon
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.12.2009 - 15:53
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
aus Büchern 






  
Mirea 5130 Sprüche We need never be ashamed of our tears.

from "Great Expectations" by Charles Dickens erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Juni 1870)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
englischer Spruch  02.12.2009 - 14:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5459 Sprüche Könnt' ich Magie von meinem Pfad entfernen,
Die Zaubersprüche ganz und gar verlernen,
Stünd' ich, Natur, vor dir ein Mann allein,
Da wär's der Mühe wert, ein Mensch zu sein.

Faust in "Faust II" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2009 - 20:13
Spruch-Bewertung: 5,75 Vote:
aus Büchern 



  



  



  
Mirea 5130 Sprüche Wenn man von den Menschen immer beargwöhnt wird,
muss man schließlich selber argwöhnisch werden.

Sigmund Marx in "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2009 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Worte können Röntgenstrahlen gleichen,
wenn man sie richtig anwendet,
können sie alles durchdringen.

Helmholtz in "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2009 - 18:33
Spruch-Bewertung: 8,29 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Groß ist die Wahrheit, größer aber,
vom praktischen Gesichtspunkt,
ist das Verschweigen der Wahrheit.

aus dem Vorwort von "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2009 - 18:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Wahrheit 



  
Mirea 5130 Sprüche Die größten Triumphe der Propaganda
wurden nicht durch Handeln,
sondern durch Unterlassung erreicht.

aus dem Vorwort von "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2009 - 18:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  



  
Mirea 5130 Sprüche Wenn man sich schlecht betragen hat,
soll man das bereuen, es wiedergutmachen,
soweit man kann, und darauf bedacht sein,
sich nächstes Mal besser zu betragen.
Keinesfalls brüte man über seiner Missetat.
Sich im Schmutz zu wälzen,
ist nicht die beste Methode, rein zu werden.

aus dem Vorwort von "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2009 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5459 Sprüche Man kann nicht stets das Fremde meiden,
Das Gute liegt uns oft so fern,
Ein echter deutscher Mann mag keinen Franzen leiden,
Doch ihre Weine trinkt er gern.

Brander in "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  22.11.2009 - 17:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Alkohol 






  
Mirea 5130 Sprüche Heißes Blut erzeugt heiße Gedanken
und heiße Gedanken erzeugen heiße Werke,
und heiße Werke sind Liebe.

Paris in "Troilus und Cressida" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  22.11.2009 - 13:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern