direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche mit dem Tag 'aus sonstigen Quellen'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »
Sortierung: Datum - User down - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 98 Sprüche auf 4 Seiten








  
Ansch 509 Sprüche Wenn wir nachts in den Himmel schauen,
sehen wir dort oben kaum mehr
als ein paar helle Punkte.
Doch das Weltall ist
mehr!

aus "Geolino Extra"
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2011 - 21:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Bianky 175 Sprüche Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein, ich schlafe nicht.
Ich bin eine der tausend wogenden Wellen des Sees,
ich bin das diamantene Glitzern des Schnees,
wenn ihr erwacht in der Stille am Morgen,
dann bin ich für euch verborgen,
ich bin ein Vogel im Flug,
leise wie ein Luftzug,
ich bin das sanfte Licht der Sterne in der Nacht.
Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein ich schlafe nicht.

Gedicht der Lakota-Indianer
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  12.09.2008 - 14:14
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Indianisches, Tod, aus sonstigen Quellen 



  
buki 3754 Sprüche Mancher hält sich für energisch und ist doch nur rücksichtslos.

aus den "Fliegenden Blättern" erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.07.2012 - 08:41
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
buki 3754 Sprüche Mach's wie ne Ente:
oben ganz ruhig,
unten stark rudern.

Spontispruch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  31.03.2012 - 20:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
buki 3754 Sprüche Betrachten Sie Ihr Gehalt
als Anwesenheitsprämie.

Spontispruch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2012 - 20:54
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen, Job 



  



  
erka 4062 Sprüche Lieb ist nicht Liebe,
die Trennung oder Wechsel könnte mindern,
die nicht unwandelbar im Wandel bliebe.

aus "Sonett 116" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2010 - 18:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  



  
erka 4062 Sprüche Du lehrst uns still, was zu geschehn hat.
Weil uns dein Bildnis, Lieschen, zeigt:
Wer viel von dieser Welt gesehn hat -
der lächelt, legt die Hände auf den Bauch
und schweigt.

aus "Das Lächeln der Mona Lisa" von Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.05.2010 - 18:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
eulenforst Man soll den Christen lehren:
Dem Armen zu geben
oder dem Bedürftigen zu leihen
ist besser, als Ablass zu kaufen.

aus den 95 Thesen von Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2010 - 18:32
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Joy 4960 Sprüche Gnadenlos und kalt verrinnt die Zeit
frag nicht nach uns, fragt nicht nach Glück oder Leid
Sie spuckt uns aus, sie lässt uns fallen

aus "Tosca"
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  17.10.2010 - 15:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  






  



  



  
Joy 4960 Sprüche Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben,
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

aus "Stufen" von Hermann Hesse
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2006 - 18:10
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
Abschied, aus sonstigen Quellen 



  
Joy 4960 Sprüche Drum prüfe, wer sich ewig bindet,
ob das Herz zum Herzen findet

aus "Das Lied von der Glocke" von Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  30.09.2004 - 20:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Poesiealbum, aus sonstigen Quellen 



  
Joy 4960 Sprüche Lieber von Picasso gemalt
als vom Schicksal gezeichnet

Graffito erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  27.09.2004 - 20:33
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  



  
Kessy 8 Sprüche Komm, ich zeig dir meine Welt, ganz ohne Welt.

Graffito erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.07.2009 - 11:37
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Loa 914 Sprüche Ein jeder Schlag von dir verwundet
Und mäht die Zeit, dem Schnitter gleich.
Je mehr des Zeigers Lauf sich rundet,
Rückt näher mir das Schattenreich.
Und doch - wie seltsam - muss ich sagen,
Lausch' ich gern deinem Pendelschlag,
Er singt mir von vergangenen Tagen
Und lullt in Träume mich gemach.
So sehr - Minute von Minute -
Mit dir die Zeit von dannen eilt -
Gleich ob sie ebbe oder flute -
Verwundet sie zugleich - und heilt.

Uhrenspruch auf einer alten Dielenuhr
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  05.09.2011 - 22:49
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Loa 914 Sprüche Versagen gehört zu unserer Welt.
Es gibt keine absolute Sicherheit.
Jede Technik hat Schwachstellen.
Versagen ist menschlich.
Mit Versagen nicht zu rechnen,
ist verantwortungslos und unmenschlich.
Die Atomwirtschaft setzt auf technische Wunderwerke,
die nicht versagen.

aus "Sie haben versagt" von Inge Aicher-Scholl
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2011 - 14:04
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Loa 914 Sprüche Wäre es da nicht doch einfacher,
die Regierung löste das Volk auf
und wählte ein anderes?

aus "die Lösung" von Bertolt Brecht
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2011 - 22:46
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Politik, aus sonstigen Quellen 



  
Loa 914 Sprüche Des Dichters Worte lügen,
Himmlische Schönheit gab's auf Erden nie.

aus "Sonett 17" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.02.2011 - 16:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 






  


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »