direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Loa 914 Sprüche 09.04.2011 - 22:46   deutscher Spruch Facebook Share
Wäre es da nicht doch einfacher,
die Regierung löste das Volk auf
und wählte ein anderes?

aus "die Lösung" von Bertolt Brecht
Ironie



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 11. April 2011, 10:20
Tanja 5459 Sprüche
offline offline
Avatar
Am 17. Juni 1953 wurden in der DDR Arbeiterproteste, die sich zunächst gegen Normerhöhungen gerichtet hatten, unter Beteiligung sowjetischer Truppen gewaltsam niedergeschlagen.
Am 20. Juni 1953 folgte im "Neuen Deutschland" ein Artikel von Kurt Barthel, in dem er ausführte, die Arbeiter müssten sich nun besonders anstrengen, um das Vertrauen der Regierung zurückzugewinnen ("Da werdet ihr sehr viel und sehr gut mauern […] müssen, ehe euch diese Schmach vergessen wird").
Brecht schrieb daraufhin folgendes Gedicht:

Nach dem Aufstand des 17. Juni
Ließ der Sekretär des Schriftstellerverbands
In der Stalinallee Flugblätter verteilen
Auf denen zu lesen war, daß das Volk
Das Vertrauen der Regierung verscherzt habe
Und es nur durch verdoppelte Arbeit
Zurückerobern könne. Wäre es da
Nicht doch einfacher, die Regierung
Löste das Volk auf und
Wählte ein anderes?

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  





Sprüche mit dem Tag 'aus sonstigen Quellen'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 98 Sprüche auf 4 Seiten


  
Tanja 5459 Sprüche Klasssische Musik unsterblich,
weil sie Ausdruck von Ganzheit ist:
Religion und Kalkül bilden in ihr
noch eine Einheit, wenn auch
eine spannungsvolle.

aus "Sinnthesen" von Paul Mommertz erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2011 - 01:07
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
aus sonstigen Quellen 






  



  
Bianky 175 Sprüche Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein, ich schlafe nicht.
Ich bin eine der tausend wogenden Wellen des Sees,
ich bin das diamantene Glitzern des Schnees,
wenn ihr erwacht in der Stille am Morgen,
dann bin ich für euch verborgen,
ich bin ein Vogel im Flug,
leise wie ein Luftzug,
ich bin das sanfte Licht der Sterne in der Nacht.
Steht nicht an meinem Grab und weint,
ich bin nicht da,
nein ich schlafe nicht.

Gedicht der Lakota-Indianer
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  12.09.2008 - 14:14
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Indianisches, Tod, aus sonstigen Quellen 



  
buki 3754 Sprüche Betrachten Sie Ihr Gehalt
als Anwesenheitsprämie.

Spontispruch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2012 - 20:54
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen, Job 



  
Ansch 509 Sprüche Wenn wir nachts in den Himmel schauen,
sehen wir dort oben kaum mehr
als ein paar helle Punkte.
Doch das Weltall ist
mehr!

aus "Geolino Extra"
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2011 - 21:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Loa 914 Sprüche Ein jeder Schlag von dir verwundet
Und mäht die Zeit, dem Schnitter gleich.
Je mehr des Zeigers Lauf sich rundet,
Rückt näher mir das Schattenreich.
Und doch - wie seltsam - muss ich sagen,
Lausch' ich gern deinem Pendelschlag,
Er singt mir von vergangenen Tagen
Und lullt in Träume mich gemach.
So sehr - Minute von Minute -
Mit dir die Zeit von dannen eilt -
Gleich ob sie ebbe oder flute -
Verwundet sie zugleich - und heilt.

Uhrenspruch auf einer alten Dielenuhr
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  05.09.2011 - 22:49
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Loa 914 Sprüche Versagen gehört zu unserer Welt.
Es gibt keine absolute Sicherheit.
Jede Technik hat Schwachstellen.
Versagen ist menschlich.
Mit Versagen nicht zu rechnen,
ist verantwortungslos und unmenschlich.
Die Atomwirtschaft setzt auf technische Wunderwerke,
die nicht versagen.

aus "Sie haben versagt" von Inge Aicher-Scholl
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2011 - 14:04
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Tanja 5459 Sprüche Nicht der Glaube ist falsch,
sondern der Nur-Glaube, der Fideismus
und Fundamentalismus.

aus "Sinnthesen" von Paul Mommertz erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2011 - 00:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Tanja 5459 Sprüche Wer glaubt, durch einen Ablaßbrief seines Heils gewiss sein zu
können,
wird auf ewig mit seinen Lehrmeistern verdammt werden.

aus den 95 Thesen von Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2010 - 20:57
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  



  



  
Loa 914 Sprüche Wäre es da nicht doch einfacher,
die Regierung löste das Volk auf
und wählte ein anderes?

aus "die Lösung" von Bertolt Brecht
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2011 - 22:46
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Politik, aus sonstigen Quellen 



  
Tanja 5459 Sprüche Jeder Christ, der wirklich bereut,
hat Anspruch auf völligen Erlaß von Strafe und Schuld,
auch ohne Ablassbrief.

aus den 95 Thesen von Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2010 - 20:58
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
aus sonstigen Quellen 






  



  
Tanja 5459 Sprüche Ein männlicher Briefmark erlebte
Was Schönes, bevor er klebte.
Er war von einer Prinzessin beleckt.
Da war die Liebe in ihm erweckt.

Er wollte sie wiederküssen,
Da hat er verreisen müssen.
So liebte er sie vergebens.
Das ist die Tragik des Lebens!

"Ein männlicher Briefmark" von Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  24.09.2006 - 12:32
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
eulenforst Man soll den Christen lehren:
Dem Armen zu geben
oder dem Bedürftigen zu leihen
ist besser, als Ablass zu kaufen.

aus den 95 Thesen von Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2010 - 18:32
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Mirea 5130 Sprüche Was würde ich tun,
um dich nur noch ein einziges Mal sehen zu können?
Um die ganze Welt reisen?
Zu wenig!
Was würde ich tun,
um dir nur noch ein einziges Wort sagen zu können?
Alle Sprachen, die es gibt, die es gab, lernen?
Zu wenig!
Was würde ich tun,
um nur noch ein einziges Mal deinen Duft riechen zu können?
Alle Parfüms der Welt kaufen?
Zu wenig!
Was würde ich geben, um zu dir zu kommen?
Einen Planeten? Ein Universum? Ein Menschenleben? Mein Leben?
Zu wenig? Zu viel?

"Nur noch ein einziges Mal" von Jana Steinbach
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.08.2009 - 00:45
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Liebesbekundungen, aus sonstigen Quellen 



  
Tanja 5459 Sprüche Die ganze Wahrheit passt so wenig ins Hirn
wie die Erdatmosphäre in einen Luftballon.

aus "Sinnthesen" von Paul Mommertz erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2011 - 00:43
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Loa 914 Sprüche Des Dichters Worte lügen,
Himmlische Schönheit gab's auf Erden nie.

aus "Sonett 17" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.02.2011 - 16:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Joy 4960 Sprüche Lieber von Picasso gemalt
als vom Schicksal gezeichnet

Graffito erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  27.09.2004 - 20:33
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Joy 4960 Sprüche Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben,
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

aus "Stufen" von Hermann Hesse
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2006 - 18:10
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
Abschied, aus sonstigen Quellen 



  
Tanja 5459 Sprüche Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt
Und lässt andere kämpfen für seine Sache
Der muss sich vorsehen; denn
Wer den Kampf nicht geteilt hat
Der wird teilen die Niederlage.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2014 - 16:58
Spruch-Bewertung: 7,53 Vote:
aus sonstigen Quellen, Idealismus 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Meinung, dass eine kirchliche Bußstrafe
in eine Fegefeuerstrafe umgewandelt werden könne,
ist ein Unkraut, das offenbar gesät worden ist,
während die Bischöfe schliefen.

aus den 95 Thesen von Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2010 - 20:56
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Kessy 8 Sprüche Komm, ich zeig dir meine Welt, ganz ohne Welt.

Graffito erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.07.2009 - 11:37
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
aus sonstigen Quellen 






  


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »