direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche mit dem Tag 'historische Irrtümer'


Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 5 Sprüche auf 1 Seite








  



  
Tanja 5431 Sprüche Was verkünden denn jene,
die meinen, es gebe Antipoden,
die uns die Füße zukehren?
Ja, wer ist denn so töricht wie der,
der glaubt, es gebe Menschen,
deren Füße über den Köpfen sind?
Oder wo das, was bei uns herunter zeigt,
nach oben hängt?
Wo Pflanzen und Bäume nach unten wachsen?
Wo Regen und Schnee und Hagel zur Erde nach oben fallen?

Laktanz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († um 320)
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2011 - 10:38
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate, Irrtümer, historische Irrtümer 



  
Tanja 5431 Sprüche Wir gehen unter,
aber wir nehmen die Menschheit mit!

letzte Worte von Adolf Hitler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. April 1945)
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2010 - 20:20
Spruch-Bewertung: 9,06 Vote:
letzte Worte, Zitate, Irrtümer, historische Irrtümer