direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche in der Kategorie 'Metaphern'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 5.294 Sprüche auf 212 Seiten


  
Lucie 6 Sprüche Die sorgenlose
Arroganz der Oberschicht
könnte durch
die stetige Zunahme
der Randständigen
bleierne Gedanken gebären

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.10.2018 - 06:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Petra Ich träume wiederholt
vom Weltfrieden
Manchmal denke ich
er ist nur
eine Armlänge entfernt

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2018 - 12:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Reiner Die gegenwärtige „hohe politische Kunst“
scheint zu sein;
mit Erfolg den Menschen zu suggerieren:
„Alles funktioniert nur,
wenn ihr unseren Lügen Glauben schenkt“.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 19:03
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 968 Sprüche Eine Veränderung hält die Tür offen,
damit auch die anderen Veränderungen eintreten können.

Niccolò Machiavelli erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Juni 1527)
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2018 - 12:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Karin Wer die Wichtigkeit
von Trinkwasser ignoriert,
der schält einen Apfel,
um die Schale zu essen.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2018 - 00:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 968 Sprüche Unser Körper ist die Harfe unserer Seele.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.09.2018 - 16:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 968 Sprüche Ein geringes Selbstwertgefühl
ist wie eine Fahrt durch das Leben mit gezogener Handbremse.

Maxwell Maltz
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.09.2018 - 11:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 968 Sprüche Jeder ist ein Genie!
Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst,
ob er auf einen Baum klettern kann,
wird er sein ganzes Leben glauben,
dass er dumm ist.

Albert Einstein
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.09.2018 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Lucie 6 Sprüche Die „Behandlung“
des Klimawandels,
erinnert ein wenig
an den Einsatz
von Botox und Lifting.

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2018 - 11:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Bi23 10 Sprüche Wer das Lied „Frieden“ singt
achtet nicht zwangsläufig
auf dessen Noten

Otmar Heusch erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.08.2018 - 23:34
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  



  
NRW 472 Sprüche Gemeinschaft

"Ich zähle doch nicht!
Denn ich bin so klein
und unbedeutend ",
sprach das Gänseblümchen zur Hummel.

"Schau mal nach oben
hoch zum Himmel,
siehst Du die Sterne?
Jeder Einzelne ist wichtig,
denn sonst hätten wir
nicht diesen zauberhaften Sternenhimmel!
Klar könnten wir annehmen,
dass Einer nicht zählt,
aber erst die Gemeinschaft
und die Vielfalt ergibt ein Ganzes.
Und da spielt die Größe keine Rolle,
denn auch ein großes Sternbild
besteht aus vielen kleinen Sternen",
gab die Hummel überzeugt zurück
und flog zur nächsten Blüte.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.05.2018 - 13:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 472 Sprüche Schätzen. .....

Schätzen
sollten wir die Dinge,
die nicht selbstverständlich sind.

Schätzen
sollten wir die Augenblicke,
die besonders
und oftmals unerwartet sind.

Schätzen
sollten wir die Menschen,
die uns lieben
und für uns immer da sind.

Schätzen
sollten wir die Natur,
die wir mit geschenkter Zeit
genießen dürfen.

Schätzen
sollten wir uns selbst,
denn wir haben es auch verdient,
dass es uns gut geht.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2018 - 21:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 472 Sprüche Es gibt Herzen,
die nur Glück empfinden können,
wenn sie nicht alleine sind.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2018 - 07:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1122 Sprüche Spiel` mit dem Wind
und du erfährst
schnell deine Grenzen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.05.2018 - 23:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 472 Sprüche Die Liebe wird immer die Verbindung
von Hoffnung und Leben sein.

Und der Keimling,
ist der Frieden den jeder in seinen Händen trägt.
Zusammen können wir
alles erreichen und beschützen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2018 - 09:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 472 Sprüche Das Leben steht nie still. ...
Manchmal ist der Wellengang echt heftig und stürmisch,
aber die sonnigen und traumhaften Tage,
sind die Glücksmomente
für unsere Herzen und Seelen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2018 - 09:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 472 Sprüche Ich liebe Bäume,

Sie erinnern mich immer daran was mir wichtig ist.
Fest verwurzelt mit der Familie und den Freunden.
Jedoch erneuern sie sich immer wieder,
indem sie das alte Kleid verlieren
und Platz für die neuen grünen zu schaffen.
Sie entwickeln sich weiter
und gleichzeitig bleiben sie den alten Werten treu.
Sie schätzen und behüten die Dinge,
die sie lieben und brauchen.
Obwohl sie fest verwurzelt sind,
können sie weiter wachsen
und alte belastende Dinge von sich abstreifen.
Vielleicht liebe ich daher Bäume so sehr.
Und jeder Spaziergang durch einen Wald
ist für mich Erholung pur.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2018 - 18:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1122 Sprüche Wo Schatten und Licht
sich treffen, beginnt
das Rätsel.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.04.2018 - 00:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1332 Sprüche Ehe eine Katze auf den Hund kommt, geht
eher ein Elefant durch ein Nadelöhr.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.04.2018 - 10:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 472 Sprüche Das Leben ist wie ein Feuer,
oft sehr schmerzhaft und gefährlich,
aber auch lebendig, vielfältig, faszinierend
und so unglaublich wunderschön.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.04.2018 - 13:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1122 Sprüche Ich bin voller Träume und habe
immer eine ausgestreckte Hand.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.03.2018 - 22:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 472 Sprüche Die Spirale der negativen Gedanken
(oder wie mache ich aus einer Mücke einen Elefanten ).

Wenn es mir emotional schon nicht gut geht,
reicht eine Kleinigkeit aus
und schon rutsche ich die Spirale der negativen Gedanken herunter.
Plötzlich kommen die schlimmsten Situationen in meinem Kopf
und werden zu realen Gefahren.
Ein Gedanke führt zu einen weiteren furchtbaren Gedanken.
Irgendwan kommt man dann unten an
und das Schlimmste was man sich vorstellen kann,
wird für einen hundertprozentig eintreffen.
Egal wie absurd es für andere erscheinen mag...
für mich scheint es in diesem Augenblick
keinen anderen Ausweg zu geben.

Dann hilft nur Abstand und Ablenkung,
bis ich wieder einen klaren Gedanken fassen kann.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 472 Sprüche "Warum ist das Leben bloß so schwer, "
fragte der Frosch die Libelle.

"Natürlich ist das Leben
nicht immer leicht,
aber vieles erschweren wir uns selbst.
Es fängt doch meistens schon damit an,
wie schwer oder wie leicht
wir bestimmte Dinge in unserem Leben
sehen oder nehmen!
Oder nicht Frosch?!,"
antwortete die Libelle
und ließ sich vom Wind davontragen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.03.2018 - 06:09
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »