direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor down - Sprache - Spruch - Kommentare 77.384 Sprüche auf 7.739 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Wer nicht an Christus glauben will,
der muss sehen, wie er ohne ihn raten kann.
Ich und Du können das nicht.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2011 - 18:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Je weniger der Mensch braucht, sagt Sokrates,
desto näher ist er den Göttern.
Und es gibt Gedanken und Empfindungen,
die auf fettem Boden nicht wachsen.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2011 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Ich danke dir mein Wohl,
mein Glück in diesem Leben,
ich war wohl klug,
dass ich dich fand.
Doch ich fand nicht,
Gott hat dich mir gegeben,
so segnet keine andere Hand.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  03.10.2011 - 17:54
Spruch-Bewertung: 7,60 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Wenn du Not hast,
klage sie dir und keinem anderen.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5461 Sprüche Der Mensch lebt und besteht nur eine kleine Zeit;
und alle Welt vergeht mit ihrer Herrlichkeit.
Es ist nur einer ewig und an allen Enden,
und wir in seinen Händen.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Beileidsbekundungen 



  
erka 4062 Sprüche Der Wald steht schwarz und schweiget
und aus den Wiesen steiget
der weiße Nebel wunderbar.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 10:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Gott, lass und sein Heil schauen,
auf nichts Vergänglichs trauen,
nicht Eitelkeit uns freun!

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 10:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wir stolze Menschenkinder
sind eitel arme Sünder
und wissen gar nicht viel;
wir spinnen Luftgespinste
und suchen viele Künste
und kommen weiter von dem Ziel

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 10:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man ist nur einmal in der Welt
und ist nicht darin,
ihr nach dem Sinn zu reden [...]

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.08.2010 - 21:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Die Religion aus der Vernunft verbessern,
kömmt mir freilich ebenso vor,
als wenn ich die Sonne
nach meiner alten hölzernen Hausuhr stellen wollte [...]

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2010 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate