direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4317 4318 4319 4320 4321 4322 4323 4324 4325 4326 4327 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor up - Sprache - Spruch - Kommentare 69.304 Sprüche auf 6.931 Seiten


  
Mirea 5129 Sprüche Dasein ist Pflicht, und wär's ein Augenblick.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.04.2011 - 12:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5129 Sprüche Gewöhnlich glaubt der Mensch,
wenn er nur Worte hört,
es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.04.2011 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Du lieber Gott, was so ein Mann
nicht alles, alles denken kann.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  19.04.2011 - 12:51
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate, typisch Mann 



  
Mirea 5129 Sprüche Einem Meinungen aufzwingen ist schon grausam,
aber von einem verlangen, er müsse empfinden,
was er nicht empfinden kann, das ist tyrannischer Unsinn.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  20.04.2011 - 15:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller Kultur.
Sie macht den Rohen mild,
und der Gebildete hat keine bessere Gelegenheit,
seine Milde zu beweisen.
Unauflöslich muss sie sein: denn sie bringt so vieles Glück,
dass alles einzelne Unglück dagegen gar nicht zu rechnen ist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  20.04.2011 - 17:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Ehe, Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Eine Ehe sollte nur alsdann für unauflöslich gehalten werden,
wenn entweder beide Teile oder wenigstens der eine Teil
zum dritten Male verheiratet wäre.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  20.04.2011 - 17:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Ehe, Zitate 



  
Tanja 5431 Sprüche Die guten Leute wissen gar nicht,
was es für Zeit und Mühe kostet,
das Lesen zu lernen
und von dem Gelesenen Nutzen zu haben;
ich habe achtzig Jahre dazu gebraucht
und kann noch jetzt nicht sagen, daß ich am Ziel wäre.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  23.04.2011 - 19:01
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Kennst du das herrliche Gift der unbefriedigten Liebe?
Es versengt und erquickt, zehret am Mark und erneuts.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2011 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Loa 914 Sprüche Was sogar die Frauen an uns ungebildet zurücklassen,
das bilden die Kinder aus,
wenn wir uns mit ihnen abgeben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2011 - 18:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Loa 914 Sprüche Was rechte Weiber sind,
sollten keine Männer lieben,
wir sind's nicht wert.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2011 - 18:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate