direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4390 4391 4392 4393 4394 4395 4396 4397 4398 4399 4400 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 71.347 Sprüche auf 7.135 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Man merkt leicht,
dass auch kluge Leute
bisweilen faseln.

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  09.08.2011 - 10:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Josef Bordat 97 Sprüche Man merkt als Autor,
dass man sein Selbstwertgefühl
zu sehr vom Job abhängig macht,
wenn man in Phasen seelischer Unausgeglichenheit
nicht seine Frau fragt: „Liebst Du mich?“,
sondern den Kollegen: „Liest Du mich?“

Josef Bordat erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  02.11.2009 - 23:53
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
Su-Ki 2707 Sprüche Man merkt erst,
wie viel einem etwas bedeutet hat,
wenn man es verliert.
– Doch dann ist es leider schon zu spät.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.04.2007 - 09:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Josi 1473 Sprüche Man merkt nie, was schon getan wurde;
Man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt.

Marie Curie
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.03.2006 - 13:19
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Man merkt erst wie sehr
man einen Menschen braucht
wenn man ihn verloren hat
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  27.11.2004 - 16:14
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Man merkt's von Weitem,
dass der Winter kalt ist.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:53
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Sprichwörtliches 



  
buki 3754 Sprüche Man misst den Mann nicht nach der Elle aus,
oft hat ein großer Geist ein kleines Haus.

Freiherr von Abschatz
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  23.12.2011 - 22:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Saskia 2282 Sprüche Man mixt Vertrauen und Geduld
und gibt einen Spritzer Hoffnung dazu.
Mit diesem Drink muss man leben,
selbst wenn es das Todeselixier ist.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2009 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Hoffnung 






  
Mirea 5130 Sprüche Man möchte sagen,
die Menschheit habe die Gebote
ihres göttlichen Erlösers vergessen,
der uns doch gehießen hat,
einander zu lieben und Beleidigungen zu verzeihen,
und suche nun ihr größtes Verdienst in der Kunst,
sich wechselseitig zu morden.

Lew Nikolajewitsch Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  15.10.2009 - 20:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate