direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6640 6641 6642 6643 6644 6645 6646 6647 6648 6649 6650 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 77.767 Sprüche auf 7.777 Seiten


  
Nischa 939 Sprüche Wem wird all das gehören,
was du angehäuft hast?
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2008 - 22:59
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Wem wohl das Glück die schönste Palme beut?
Wer freudig tut, sich des Getanen freut.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Marion Gitzel 1534 Sprüche Wem's frommt, kommt prompt.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  28.06.2012 - 10:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wem's nicht gut geht
und nicht schlecht,
der scheint mir zwischen diesen Extremen
nicht ganz unbehaglich in der Mitte zu sitzen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2011 - 18:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Wem's nicht geht nach seinem Willen,
den stechen leicht die Grillen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  21.03.2010 - 13:35
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Sprichwörtliches 



  



  
Joy 4964 Sprüche Wen das Wort nicht schlägt,
den schlägt auch der Stock nicht.

Sokrates erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.03.2006 - 16:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Wen der Himmel retten will,
den schützt er durch die Liebe

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2009 - 16:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Wen der Kummer befällt,
den befällt auch die Angst.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2010 - 13:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Joy 4964 Sprüche Wen der liebe Gott einmal bei der Arbeit erwischt hat,
dem schickt er laufend neue
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  24.09.2010 - 21:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: