direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6640 6641 6642 6643 6644 6645 6646 6647 6648 6649 6650 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 79.612 Sprüche auf 7.962 Seiten


  
Mirea 5130 Sprüche Was der Mensch aus sich macht, das ist er.

Adolph Kolping erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Dezember 1865)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.11.2009 - 18:52
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Was der Mensch nicht aus sich selbst erkennt,
das erkennt er gar nicht.

Ludwig Feuerbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. September 1872)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.10.2009 - 20:02
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Was der Mensch vor Gott ist,
das ist er und nicht mehr.

Franziskus von Assisi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Oktober 1226)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2009 - 20:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Was der Mensch fliehen will,
das bringt er an den Ort,
an den er flieht.

Paul Ernst
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2008 - 18:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Was der Mensch tut, spricht immer eine zuverlässigere Sprache
als das, was er sagt

Florian Mai
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  28.04.2008 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Angly 415 Sprüche Was der Menschheit unmöglich ist,
vermag die Macht und die Kraft der Engel zu vollbringen

Joseph Glanvill
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.03.2007 - 22:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Qi-Marie 65 Sprüche Was der menschliche Geist erfassen und glauben kann,
das kann er auch vollbringen.

aus "Denke nach und werde reich" von Napoleon Hill
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.05.2006 - 19:43
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Hexe 590 Sprüche Was der Mensch den Menschen tut,
entsteht gewiss aus eigner Wut.
Drum prüfe, ob es ist gerecht,
wenn du behandelst andere schlecht.
Verse
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2006 - 09:04
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Wut 



  
Joy 4965 Sprüche Was der Mensch nicht versteht, fürchtet er
Was der Mensch fürchtet, will er zerstören
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  14.12.2004 - 23:50
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Tanja 5462 Sprüche Was der Religion an Durchblick fehlt,
ersetzt sie tollkühn durch ein Vertrauen,
das sich zumindest emotional auszahlt.

aus "Sinnthesen" von Paul Mommertz erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2011 - 01:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus sonstigen Quellen