direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6724 6725 6726 6727 6728 6729 6730 6731 6732 6733 6734 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 67.920 Sprüche auf 6.792 Seiten


  
Jessie 1825 Sprüche Zu dem, der warten kann,
kommt alles mit der Zeit
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2010 - 20:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Zu dem, was einer hat,
habe ich Frau und Kinder nicht gerechnet,
da er von diesen vielmehr gehabt wird.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2010 - 20:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Familie, Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Zu den [...] wesentlichen
Unvollkommenheiten der Geschichte kommt noch,
dass die Geschichtsmuse Klio
mit der Lüge so durch und durch infiziert ist,
wie eine Gassenhure mit der Syphilis.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.03.2013 - 21:28
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
 



  
jule 511 Sprüche Zu den Aufdringlichsten gehört ein Mensch,
der sich rechtfertigt
Miteinander
Weisheiten
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2005 - 15:13
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Spruchbeutel 78 Sprüche Zu den Grundrechten sollte auch
das Recht auf schlechte Laune gehören.

Georges Simenon
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2013 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mooay Zu den Guten bin ich gut, zu den Bösen bin ich auch gut,
denn das Leben ist Güte
Zu den Treuen bin ich treu, zu den Lügnern bin ich auch treu,
denn das Leben ist Treue

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2010 - 18:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Zu den Nachteilen einer fast allgemeinen Schulbildung gehörte es,
dass alle möglichen Leute
mittlerweile eine gewisse Vertrautheit mit jenen Büchern besaßen,
die man selbst am meisten liebte

Stella Gibbons
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Cindy 107 Sprüche Zu den Steinen hat einer gesagt:
Seid menschlich.
Die Steine haben gesagt:
Wir sind noch nicht hart genug.

Erich Fried
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.10.2005 - 19:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
jule 511 Sprüche Zu den Sternen schaut man auf,
wenn es auf der Welt nichts mehr zu sehen gibt;
oder blickt man auf,
wenn man nichts mehr sehen will?
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2005 - 14:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
RaphWeng23 115 Sprüche Zu dienen ist der eigentliche
Zweck des Lebens.
Es ist die Miete, die wir zahlen,
um auf diesen Planeten zu wohnen.

Marion Wright Edelman
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2013 - 23:50
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote: