direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.444 Sprüche auf 1.429 Seiten


  
Talnop 2669 Sprüche Aus der Vergangenheit lernen wir.
In der Gegenwart handeln wir.
Die Zukunft wägen wir ab.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Talnop 2669 Sprüche Wachstum ist grenzenlos.
Wenn die Vernunft des Menschen versagt,
die Natur hat immer eine Antwort zur Korrektur.
So bringt eine Pandemie den Menschen wieder
ein wenig zurück auf den Boden der Realität.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Die Menschheit steht vor einer sehr ernsten Frage.
Will sie die Menschlichkeit erhalten?
Dann muss sie auf maximalen Nutzen verzichten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Der Gutmensch glaubt an die Hoffnung
und das Gute im Menschen,
doch der Alltag folgt seinen eigenen Regeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Moral hin oder her, Fakt ist,
man muss sie sich auch
leisten können.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Unser wirtschaftliches Handeln macht
all unsere guten Bemühungen zu Nichte,
da es dem größtmöglichen Nutzen folgt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Was nutzt uns der hohe Wohlstand,
wenn wir uns dabei nicht wohl fühlen,
und obendrein immer anfälliger werden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Das Konkurrenzverhalten zwingt uns zu Fortschritt,
und so laufen wir immer schneller durch diese
wunderschöne Welt, ohne zu bemerken,
das wir damit alles zerstören.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Das Leben ist so wunderschön.
Wenn wir nicht so maßlos gierig wären,
hätten wir auch weniger Sorgen,
könnten das Tier in uns besser bändigen
und viel friedlicher leben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Der Natur sind wir entsprungen,
ihr Rhythmus lebt in unserem Organismus,
ihr Herzschlag hält uns am Leben,
ihr Atem ist auch unserer Atem,
ihre Nahrung ist unsere Energie,
wir sind verwurzelt in Mutter Erde.
Die von uns entwickelte Technik erleichtert uns
das Dasein, macht vieles erst möglich,
doch wir sollten nie vergessen wo wir herkommen
und was Körper und Seele wirklich brauchen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Wenn sich die Menschheit noch weiter
so frei wie jetzt entwickelt,
dann hat sie sich bald
ausentwickelt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Um so humaner und sozialer die Gesellschaft,
um so niedriger die Kriminalität.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Die Möglichkeiten und die Schnelllebigkeit
unserer Zeit machen aus dem Erleben
immer mehr ein konsumieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Der Mensch ist ein mehr oder weniger
diplomatisches Raubtier und nur die Natur selbst
kann ihn stoppen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Sich von Fleisch zu ernähren
ist ökologisch betrachtet Wahnsinn.
Deutlicher wird dies bei der Ernährung
auf einem Raumschiff, wo die Natur einem
nicht alles so leicht ermöglicht.
Der Aufwand bei Pflanzen oder Tierproduktion
wird hier richtig sichtbar.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Der Mensch trägt das Tier tief in sich
und die moderne Zeit mit ihren Möglichkeiten,
mit ihrem Zeitdruck, ihrer Schnelllebigkeit,
ihrer chronischen Überforderung und allgemeinen
Orientierungslosigkeit scheint das Tier im Menschen
wieder zunehmend an die Oberfläche zu befördern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Wenn der evolutionäre Mutterinstinkt
besiegt und verloren ist, dann hat auch die Art
keine Existenzberechtigung mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Wir denken Humanität ist allgemeingültig,
aber alles ist im Wandel begriffen,
auch die Humanität.
Zum Schluss bleibt nur der Nutzen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Wir leben im medialen Zeitalter
der möglichen perfekten Inszenierung.
Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion,
zwischen Wahrheit und Lüge sind längst
verschwommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche So wie in der Natur sind auch wir Menschen
alle mit allen verbunden, mehr oder weniger.
Unser Glück und seelisches Wohlbefinden
hängt also nicht nur von uns allein ab,
dessen sollten wir uns bewusst sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Unser Wohlstand ist so hoch wie nie zuvor,
alles ist gereinigt, geputzt und gepflegt,
nur der Natur und dem Menschen
scheint das nicht zu bekommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Demokratie ist die fortschrittlichste Form
menschlichen Zusammenlebens,
aber sie ist eben kein
Selbstläufer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 711 Sprüche Postfaktische Argumente sind überhaupt keine Argumente.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.08.2020 - 16:33
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 711 Sprüche Wird die Durchsetzung politischer Korrektheit
weiter so konsequent vorangetrieben,
wird das eines Tages in einem Atomkrieg enden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.08.2020 - 19:16
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1723 Sprüche Die Liebe hat allerorts Vorfahrt !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.08.2020 - 17:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 711 Sprüche Politik scheitert immer an der Realität.
Ach was – alles scheitert letztendlich an ihr.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.08.2020 - 18:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 711 Sprüche Der Pol der Unzugänglichkeit ist ganz schön weit weg,
nähmlich im Nordwesten Chinas.
Der Pol der Unzulänglichkeit hingegen ist ganz nah,
nähmlich direkt in meinem Gehirn.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 18:08
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1723 Sprüche Die Jugend erlaubt
sich manche Willkür,
das Alter gehorcht
unwillig der
Notwendigkeit.

J.W. Goethe
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 17:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1723 Sprüche Wer hoch hinaus will,
braucht Mut und Zuversicht,
und jemanden, der ihn
dorthin bringt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 15:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1723 Sprüche Die Zärtlichkeit des Herzens
verwelkt niemals.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.08.2020 - 01:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1723 Sprüche Flotten Gedanken
folgen gute Taten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.08.2020 - 01:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 711 Sprüche Frauen sind eindeutig anspruchsvoller als Männer.
Sie wünschen sich in der Regel einen perfekten Mann,
während es den meisten Männern vollkommen genügt,
wenn die Frau nur perfekt aussieht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 21:00
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche In einer Welt voll Lug und Trug,
bekommt der Naive Blessuren genug.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Dem Naiven sollte man den Glauben
an das Gute im Menschen nicht rauben.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Der Naive wird ausgenutzt ungehemmt,
denn Misstrauen und Skepsis sind ihm fremd.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wenn wir nichts an uns heranlassen,
können wir keine Nähe erfassen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Liebe kann nicht leben
ohne Nähe zu geben.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Die Unnahbaren haben Nähe nicht gern
und halten sich von Annäherungen fern.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Hast du nahe am Wasser gebaut,
dir oft eine Träne aus den Augen schaut.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Damit man für das Morgen, das naht,
immer noch was hat, sorgen wir heute vor.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Das Naheliegende wird oft übersehen,
wenn wir zu weit oben stehen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 711 Sprüche Die perfekte Gesellschaft gibt es,
aber nur ohne Menschen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.08.2020 - 19:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1723 Sprüche Im Autokino
auf der Leinwand
ein Blackout

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.08.2020 - 22:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 711 Sprüche Ob eine Partnerschaft gut ist,
zeigt sich erst,
nachdem es langweiliger geworden ist.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2020 - 19:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Der Nacken, aus Höflichkeit gebeugt,
von gutem Benehmen zeugt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2020 - 11:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Die Nacken, die sich dauernd beugen,
von wenig Rückgrad zeugen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2020 - 11:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Der Nackenschlag des Schicksals
wird dich weniger packen,
hast die eine streichelnder Hand im Nacken.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.08.2020 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »