direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jenly 527 Sprüche 14.10.2006 - 21:04   englischer Spruch Facebook Share
You're nobody
until you've been ignored by a cat
Miteinander - Ironie



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 21. Juli 2009, 11:59
Su-Ki 5780 Sprüche
offline offline
Avatar
Süß^^ Ignoriert von einer Katze:-)
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 5780 Sprüche

Der Glaube, senfkorngross, versetzt den Berg ins Meer;
denkt, was könnte er tun, wenn er ein Kürbis wär!
(Angelus Silesius)

Di, 21. Juli 2009, 13:45
Saskia 2282 Sprüche
offline offline
Avatar
:D Süß? Alltag :-p Zumindest wenn man eine hat :-)
SignaturUnd was man nicht bekommt, das will man haben.
Mi, 22. Juli 2009, 18:59
Joy 4964 Sprüche
offline offline
Avatar
Da muss ich Cathleen allerdings zustimmen ... so was ungewöhnliches ist das bei Kitten net ...
SignaturJoy 4964 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 22. Juli 2009, 23:17
Su-Ki 5780 Sprüche
offline offline
Avatar
Trotzdem ist es süß. Alles was Katzen machen ist irgendwie süß.
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 5780 Sprüche

Liebe mich dann, wenn ich dich am wenigsten verdiene
- Denn dann brauche ich dich am meisten

Mi, 17. Juli 2013, 15:48
Joy 4964 Sprüche
offline offline
Avatar
das wiederherum ist eindeutig nicht zu leugnen ...
SignaturJoy 4964 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.456 Sprüche auf 7.746 Seiten


  
Talnop 3019 Sprüche Der Mensch er rackert, giert und schafft,
doch alles was er rafft,
wird mitgenommen von der Zeit,
und was er hinterlässt,
so simpel wie es klingt,
nur in der Herzen Liebe schwingt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 3019 Sprüche Wir suchen mit viel Geld,
nach Glück auf dieser Welt.
Das Glück so nah es ist,
wird immer mehr vermisst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Wir suchen nach allem möglichen
in dieser schönen Welt,
der Wohlstand uns durch Arbeit
prombt auf die Füsse fällt,
doch er will sich vermehren,
und uns dabei verzehren,
denn Liebe ist was wirklich zählt
und das was uns noch fehlt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Der Fortschritt wird getrieben,
wir jagen durch die Zeit,
doch was uns hebt und senkt,
ist die Gemeinsamkeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Mutterliebe
Mutter liegt im sterben,
das Herz es mir zerreisst,
die Brust will mir zerspringen,
der Seele letzter Geist,
ich kann ihr hier nicht folgen,
was wirklich bitter ist,
sie kehrt zu ihrem Frieden,
der ihr zu wünschen ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Mutterliebe
Mutterliebe wärmt, obwohl das Feuer fern,
Mutterliebe strahlt, obwohl nicht da ein Stern,
Mutterliebe sorgt, auch in der tiefen Nacht,
weil Mutterliebe immer wacht.
Ihr Lächeln macht so froh, auch wenn man traurig ist,
die Mutter ist ein Stern, den man auf immer misst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3114 Sprüche Die Macht
Macht in einer Hand gelegen,
war für die Menschheit niemals ein Segen.
Schon in der Antike hat man erkannt,
bleibt die Macht in einer Hand,
bringt sie uns an des Abgrunds Rand
und man deshalb die Demokratie erfand.
Hier wird sie nicht in einer Hand verweilen
und man kann sie auf mehrere Schultern verteilen.
Um ein Land demokratisch zu führen,
muss man die Macht teilen und dosieren.
Doch kein Machthaber der Welt
sich jemals an diese Regeln hält.
Es wird sie leider immer wieder geben,
doch langfristig kann ihr System nicht überleben.
Treiben sie es mit ihrer Macht zu toll,
hat das Volk irgendwann die Nase voll.
Es kann viel Wut in einem Volke wohnen,
oft endete das in blutigen Revolutionen.
Auch jetzt schauen wir wieder wie gebannt,
auf einen einzigen mit mächtiger Hand.
Er hält das Geschick eines Volkes in Händen,
keiner weiß, wie wird es enden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Mutterliebe
Mutterliebe ist so warm,
unerreicht ihr tröstend Arm,
wenn sie lächelt uns ein Segen,
und sie schützt uns vor dem Regen,
mit der Güte ihres Herzen,
hält sie von uns fern die Schmerzen,
ihre Wärme such ich weit und breit
in der heutigen kalten Zeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Mutterliebe
Ach wir raffen alle Zeit,
wäre doch Mutterliebe weit und breit,
sie nimmt die Sogen im Arm ganz fest,
und wärmt so friedlich das heimische Nest,
lässt unsere Wurzeln uns nie vergessen,
was wir im Leben je besessen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 11:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 3019 Sprüche Das Leben
Mich zu finden war mein Ziel,
die Welt zu begreifen viel zu viel,
das Leben zu lieben in seiner Pracht,
alles zu tun was in meiner Macht,
dem Leben zu dienen und nicht der Nacht,
die Schöpfung zu achten in all seinem Sein,
wenn mir das gelingt, gehe ich glücklich heim.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2022 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: