direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4964 Sprüche 26.11.2006 - 18:51   deutscher Spruch Facebook Share
Sammelt euch nicht Schätze auf Erden,
wo Motten oder Rost sie fressen,
oder wo Diebe einbrechen und sie stehlen
Denn wo dein Schatz ist,
da ist auch dein Herz

Matthäus 6,19-21 erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten - Ratschläge - Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 19. Januar 2017, 00:59
wois
offline offline

Aussage Jesu Christi in der Bergpredigt: Matthäus 6:19-21





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.471 Sprüche auf 3.099 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Die Statistik ermittelt Bedürfnisse,
von den wir ohne Statistik nichts wüssten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Bei jeder Statistik, die du siehst im Leben,
prüf nach, von wem sie in Auftrag gegeben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Wird der Blick auf jemand verharren,
führt die Begierde oft zum Starren,
doch die Liebe führt zu einem sanften Blick
und der kommt sehr oft zurück.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Werden starre Regeln aufgeweicht,
fühlt man sich endlich frei und leicht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Starrt man vor Dreck, wäscht man ihn weg,
erstarrt man vor Schreck, geht er nicht so leicht weg.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Der Starrsinn hat dich unflexibel gemacht
und dich in eine Sackgasse gebracht.
Den Ausgang zu finden, fällt dir schwer,
denn du kennst deinen Weg nicht mehr.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Die Sinnlosigkeit des eigenen Starrsinns
kann man nicht erkennen und nicht benennen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Der Starrsinn wirkt mit den Jahren,
wie eine Karre, die sich festgefahren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2021 - 11:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 997 Sprüche Der 3. Weltkrieg wird spätestens dann ausbrechen, wenn die Russen,
nachdem China ihnen die Übernahme seines Sozialkreditsystems
aufgezwungen hat, Punkteabzug fürs Wodkakaufen und -trinken bekommen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.12.2021 - 20:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Ich stehe am Strand, nehme mir Zeit,
denke nach über die Vergänglichkeit,
schaue den schäumenden Wellen zu,
ihrem Auf und Ab ohne Rast und Ruh.
Weit draußen im Meer durch Sturm und Wind
sie von alleine entstanden sind.
Als Könige mit ihren Kronen aus Schaum,
sind sie groß und mächtig anzuschaun.
Ihr Donnern und Rauschen ist weit zu hören
und man kann ihre Kraft förmlich spüren.
Sie können ihrem Schicksal nicht entweichen,
wenn sie irgendwann die Küste erreichen.
Sie müssen sich ihrer Vergänglichkeit stellen,
werden oft an Felswänden zerschellen
und rollen sie schließlich an einen Strand,
zerlaufen sie ganz einfach im Sand.
Doch dauernd, wenn eine Welle verloren,
wird wieder eine neue geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2021 - 11:14
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 997 Sprüche Der beste Geheimagent ist derjenige,
dem man gar nicht glaubt, dass er einer ist.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 20:37
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Wenn Wellen zu viel Kraft gewinnen,
kann man der Gefahr oft schwer entrinnen.
Sie bedrohen die Menschen an Land
und werden Tsunami genannt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Die Coronawellen uns vor Probleme stellen,
wir können sie nicht berechnen und auch nicht brechen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Das Leben ist wie der Wellenverlauf,
ist ein Auf und Ab und ein Ab und Auf.
Manchmal die Welle mit uns spielt
und wir werden nach oben gespült.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Du bist die Welle, die mich erhebt, in Höhen strebt,
die mich treibt, die bei mir bleibt, bis das sie bricht
ihre Existenz erlischt, was bleibt ist Gischt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Eine warme Welle der Gefühle kann sehr berühren
und Dich in die Höhen der Liebe führen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Wie eine Welle ist das Glück,
ist es einmal gebrochen,
kommt es nicht zurück.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Jede Welle, die entsteht, auch wieder vergeht
und am Ufer nur noch aus Schaum besteht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2021 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 997 Sprüche Man müsste eigentlich jedem,
der seine Arbeit einigermaßen ordentlich macht,
ein Denkmal setzen.
Da nicht genügend Stein und Bronze vorhanden ist,
bekommen halt nur die Allerbesten eins.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.12.2021 - 21:07
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2023 Sprüche Mein Leben ist ein Fest,
ein kurzes, intensives Fest.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.12.2021 - 15:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2023 Sprüche Das Leben kann nur gelingen, wenn
man sich genügend Zeit schenkt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.12.2021 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 997 Sprüche Sprache prägt viel weniger das Denken,
als dass das Denken die Sprache prägt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 20:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche Dieses Weihnachtsfest macht uns wieder mal klar,
es ist nichts mehr so, wie es mal war.
Schon wieder hat Corona das kleine Biest
uns den Advent und Weihnachten vermiest.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche An Weihnachten geben wir uns den Illusionen hin,
allen Menschen stünde nach Frieden der Sinn.
Doch der Mensch hat es nicht geschafft auf der Welt,
dass man dauerhaft den Frieden erhält.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3120 Sprüche In Russland es dem Weihnachtsmann stinkt,
weil Väterchen Frost die Geschenke bringt.
In Spanien fühlt er sich verletzt,
denn sein Posten ist durch drei Könige besetzt.
In Holland hat der Nikolaus sich schon beeilt
und vorher die Geschenke verteilt.
In Deutschland hat früher das Christkind über Nacht
den Kindern die Geschenke gebracht.
Der Weihnachtsmann wollte nicht arbeitslos sein,
deshalb schickte er das Christkind heim.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2021 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: