direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.769 Sprüche auf 3.111 Seiten


  
Tanja 5462 Sprüche Glaube ist Gewissheit ohne Beweise.

Henri-Frédéric Amiel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 11. Mai 1881)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses
Weisheiten
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein.
Aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein.

Peter Altenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. Januar 1919)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Eine Berühmtheit ist ein Mensch,
der sein ganzes Leben hindurch schwer gearbeitet hat,
um bekannt zu werden,
und der dann eine dunkle Brille trägt,
damit ihn niemand erkennt.

Fred Allen
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:51
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Stars, Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Phantasten sind Leute, die tun, was sie nicht lassen können.
Realisten sind Leute, die lassen, was sie nicht tun können.
Wortspiele
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:49
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Wir sind eine ganz normale Familie,
außer dass ich schweineviel Kohle habe.

Franziska van Almsick
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
Geld, Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Beine ermöglichen es den Männern zu gehen
und den Frauen ihren Weg zu machen
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Wer eine Not erblickt und wartet,
bis er zur Hilfe gebeten wird,
ist ebenso schlecht,
als ob er sie verweigert hätte.
Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Tanja 5462 Sprüche Was der Sonnenschein für die Blume ist,
das sind lachende Gesichter für die Menschen.

Joseph Addison erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Juni 1719)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Miteinander
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:40
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Gesellschaft, Menschen, Blumen, Sonne 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Menschenrechtsverletzungen von heute
sind die Massaker von morgen.

Kofi Annan
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:39
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Noch sind wir zwar keine gefährdete Art,
aber es ist nicht so,
dass wir nicht oft genug versucht hätten,
eine zu werden.

Douglas Adams
Weisheiten
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Menschen werden geboren,
die Menschen sterben,
und die Zeit dazwischen
verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren.

Douglas Adams
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:36
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  






  



  
Tanja 5462 Sprüche Man kann in wahrer Freiheit leben
und doch nicht ungebunden sein.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Willst du dich am Ganzen erquicken,
so muss du das Ganze im Kleinsten erblicken.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Poesiealbum, Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Nur der verdient die Gunst der Frauen,
der kräftig sie zu schätzen weiß

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Lerne alt zu werden mit einem jungen Herzen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Welche Regierung die beste sei?
Diejenige, die uns lehrt, uns selbst zu regieren.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik, Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen,
wie entbehrlich man in der Welt ist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:14
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate, Erfahrung 



  
Tanja 5462 Sprüche Wer sich nicht selbst befiehlt, bleibt immer Knecht.

aus "Zahme Xenien VIII" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  
Tanja 5462 Sprüche Wenn ihr's nicht fühlt,
ihr werdet's nicht erjagen.

aus "Faust I" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:10
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
geflügelte Worte, aus Büchern 



  
Tanja 5462 Sprüche Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Wenn weise Männer nicht irrten,
müßten die Narren verzweifeln.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2007 - 21:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate