direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.667 Sprüche auf 7.967 Seiten


  
Mirea 5130 Sprüche Jeder liebt sich selber nur am meisten.

aus "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:27
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus Büchern 






  
Mirea 5130 Sprüche Ich fürchte, grad unter Menschen
möchtest du ein Mensch zu sein verlernen.

aus "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Erröten macht die Hässlichen so schön.

aus "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Der Wunder höchstes ist, dass uns die wahren,
echten Wunder so alltäglich werden können, werden sollen.

aus "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Ich brauche keine Gnade, ich will Gerechtigkeit.

aus "Minna von Barnhelm" von Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche Man muss nicht reicher scheinen wollen, als man ist.

aus "Minna von Barnhelm" von Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Mirea 5130 Sprüche So wie es selten Komplimente gibt ohne alle Lügen,
so findet sich auch selten Grobheiten ohne alle Wahrheit.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Wahrheit, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Nicht jeder, der den Pinsel in die Hand nimmt
und Farben verquistet, ist ein Maler.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:22
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  






  
Mirea 5130 Sprüche Denn nichts ist groß, was nicht wahr ist.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 16:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate