direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.672 Sprüche auf 7.968 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Mit unsichtbaren Fäden
wird man am festesten gebunden.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:01
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Alle leicht "begeisterten" Geister
waren bisher oberflächlich.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:01
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man wird selten irre,
wenn man extreme Handlungen auf Eitelkeit,
mittelmäßige auf Gewöhnung
und kleinliche auf Furcht zurückführt.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Im Hass ist Furcht.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wenn einer viel und klug denkt,
so bekommt nicht nur sein Gesicht,
sondern auch sein Körper ein kluges Aussehen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Meister ersten Ranges
geben sich dadurch zu erkennen,
dass sie, im Großen wie im Kleinen,
auf eine vollkommene Weise
das Ende zu finden wissen [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:56
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Kein Strom ist durch sich selber groß und reich,
sondern dass er so viele Nebenflüsse aufnimmt
und fortführt, das macht ihn dazu.
So steht es auch mit allen Größen des Geistes.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:51
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wie kommen Menschen zu einer großen Kraft
und zu einer großen Aufgabe?
Alle Tugend und Tüchtigkeit am Leib und an der Seele
ist mühsam und im Kleinen erworben worden
durch viel Fleiß, Selbstbezwingung,
Beschränkung auf weniges,
durch viele zähe, treue Wiederholung
der gleichen Arbeiten, der gleichen Entsagungen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:48
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Jeder hat angeborene Talente,
aber nur wenigen ist der Grad von
Zähigkeit, Ausdauer, Energie angeboren und anerzogen,
so dass er wirklich ein Talent wird [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:43
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Das Leben besteht aus seltenen
einzelnen Momenten von höchster Bedeutsamkeit
und unzählig vielen Intervallen, in denen uns bestenfalls
die Schattenbilder jener Momente umschweben.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate