direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.477 Sprüche auf 7.948 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Leben heißt tätig sein, fortschreiten.
Und Glück ist das Gefühl dieses Fortschreitens.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Was wir unserer Zukunft als Zweck setzen,
bedingt die Bestimmung der Bedeutung
des Vergangenen.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Jeder Lebensplan
ist der Ausdruck
einer Erfassung der Lebensbedeutung.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:49
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche So ist die Gegenwart
von Vergangenheiten erfüllt
und trägt die Zukunft in sich.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:48
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nicht, um zu sein, ist der Mensch da,
sondern um zu handeln.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:42
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Leben verlangt gebieterisch
eine Leitung
durch den Gedanken.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:41
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Immer liegt eine Gemütsverfassung
dem Lebensideal
und der Weltanschauung
zugrunde.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nie werden wir mit dem fertig,
was wir Zufall nennen.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wie eine Insel
erhebt sich aus unzugänglichen Tiefen
der kleine Umkreis des bewussten Lebens.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:35
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Wille, Kampf, Arbeit, Bedürfnis, Befriedigung
sind die immer wiederkehrenden kernhaften Elemente,
welche das Gerüst geistigen Geschehens ausmachen.
Hier liegt das Leben selber.

Wilhelm Dilthey erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Oktober 1911)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2011 - 17:31
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate