direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4285 4286 4287 4288 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.775 Sprüche auf 7.778 Seiten








  
Joy 4964 Sprüche Sei die Taube die Zweige bricht
sei der Adler der am Himmel kreist
Sei das Licht der Zuversicht,
sei der Hass, der sie verspeist
Sei wie du bist

aus "der Ring"
Charakter
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2010 - 13:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Musicals 



  



  
Tanja 5462 Sprüche Wer Naturschönheit besingt,
vergesse nicht zu hinterfragen,
wer wann wen warum und wie frisst.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2010 - 14:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5462 Sprüche So manche Mauer wird auf ideologischem Fundament errichtet.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2010 - 14:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5462 Sprüche Demokratische Ideale verkommen zur Finanzierung des Kapitalismus.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2010 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Wirtschaft 



  
Tanja 5462 Sprüche Selbstverwirklichung erfordert Kenntnis der Wirklichkeit.
Wer kann sie kennen, geschweige denn ertragen?

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2010 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5462 Sprüche Es gibt keinen Kriegsgrund,
es sei denn Machtanspruch von Menschenverachtern.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2010 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5462 Sprüche Metall klingt von den Kirchtürmen
und bellt lieblich dröhnend die Indoktrination ein.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2010 - 14:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 






  
Tanja 5462 Sprüche Die Evolution entwickelte dem Menschen das Bewusstsein.
Es gab sich jedoch kein Sinn zu erkennen.
Da entstand Gott.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2010 - 14:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Religionskritik