direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 67.926 Sprüche auf 6.793 Seiten


  
erka 4061 Sprüche [...] wenn nicht ein "Klüngel" da ist,
der klöppelt und klingelt und Radau macht,
so kann sterben wer will,
es kräht nicht Huhn, nicht Hahn danach.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.08.2010 - 10:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4061 Sprüche [...] wir müssen beständig unsre Gedanken
aus unsrem Schmerz gebären
und mütterlich ihnen alles mitgeben,
was wir von Blut, Herz, Feuer, Lust, Leidenschaft,
Qual, Gewissen, Schicksal, Verhängnis
in uns haben.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.10.2010 - 11:55
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] wir müssen alle harte Nüsse knacken,
der eine heut, der andre morgen,
das ist der ganze Unterschied.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 16:12
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  



  



  
erka 4061 Sprüche [...] zu meinen kleinen Tugenden zählt die,
die Menschen nicht ändern zu wollen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 18:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Joy 4949 Sprüche 'Cause getting your dreams it's strange, but it seems
a little - well - complicated.
There's a kind of a sort of: cost.
There's a couple of things get: lost.
There are bridges you cross
you didn't know you crossed until you've crossed.
And if that joy, that thrill
doesn't thrill you like you think it will.

aus "Wicked"
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 16:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: